Startseite  Über Lesen mit Edi  Kontakt  Impressum  Login
Logo: Lesen mit Edi
 
 
   
Themenarchivaktuelle Themen anzeigen
 ALLE  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Bitte ein Thema auswählen:

AddaiAddai
Patrick K. Addai stammt ursprünglich aus Ghana und konnte sich in Europa als Kinderbuchautor einen Namen machen, was auch diverse Auszeichnungen bestätigen. Er ist auch als Kulturbotschafter für die Welthungerhilfe engagiert und besucht als Kulturreferent laufend Schulen sowie Kindergärten, wo er Geschichten aus seiner Heimat erzählt. Als besonders mitreißender "Märchenerzähler" fällt es ihm leicht, Kinder und Jugendliche für andere Kulturen zu sensibilisieren und zu begeistern.
Addai, Patrick K.Addai, Patrick K.
Patrick K. Addai stammt ursprünglich aus Ghana und konnte sich in Europa als Kinderbuchautor einen Namen machen, was diverse Auszeichnungen bestätigen. Er ist auch als Kulturbotschafter für die Welthungerhilfe engagiert und besucht als Kulturreferent laufend Schulen sowie Kindergärten, wo er Geschichten aus seiner Heimat erzählt. Als besonders mitreißender "Märchenerzähler" fällt es ihm leicht, Kinder und Jugendliche für andere Kulturen zu sensibilisieren und zu begeistern.
Advent und WeihnachtenAdvent und Weihnachten
Advent steht in unserer Kultur für Besinnung und Stille. Damit Sie einen Überblick über die Fülle von Informationen erhalten, haben wir die Links nach Themen geordnet. Hier finden Sie Internetseiten, die viele verschiedene und umfangreiche Informationen beinhalten. Die einzelnen Unterpunkte "Basteln", "Brauchtum", "In anderen Ländern" und "Rezepte" verraten schon ihre Inhalte. (zuletzt geändert am 26.11.2011)
Adventkalender selbst gemachtAdventkalender selbst gemacht
Alle Jahre wieder kommt... der 1. Dezember viel zu schnell und somit auch der Adventkalender. Wer noch auf der Suche nach der passenden Idee ist, kann hier einige Bastel- und Bauvorschläge finden, die teils sogar mit fertigen Vorlagen aufwarten.
Zuletzt geändert am: 7.11.2011
AfrikaAfrika
Afrika ist ein Kontinent der Gegensätze und es ist erstaunlich, wie wenig wir eigentlich darüber wissen. Kinder sind jedoch immer wieder begeistert von diesem bunten Kontinent. Diese Linksammlung gewährt einen kleinen Einblick in den Kontinent und liefert wie immer zahlreiche Anregungen für den Unterricht.
AhornAhorn
Früher glaubte man, dass Ahornbäume vor Hexen schützen. Das setzt allerdings voraus, dass man den Baum auch erkennt. Einige Links zu diesem bemerkenswerten Baum, der sogar auf der kanadischen Flagge verewigt ist, finden Sie hier. Zuletzt geändert am: 05.05.2011
AlpenAlpen
Die Alpen prägen einen Großteil der österreichischen Landschaft. Daher werden sie auch im Heimatkundeunterricht eine wichtige Rolle spielen. Hier finden Sie eine bunte Zusammenstellung von Arbeitsblättern, Unterrichtswebs, Interaktiven Spielen,... zu den Alpen generell, den Gesteinsarten, einzelnen Bergen, aber auch zum wohl bekanntesten Fund, dem "Ötzi". Zuletzt geändert am: 26.05.2009
Alphabet und WörterbucharbeitAlphabet und Wörterbucharbeit
Um sich im Wörterbuch besser zurechtfinden zu können, benötigt man die Kenntnis des Alphabets. Hier finden Sie viele Links zur Erarbeitung des Alphabets und zur Einführung bzw. Arbeit mit dem Wörterbuch.
Zuletzt geändert am: 06.08.2009
AmeisenAmeisen
Ameisen sind mit Sicherheit faszinierende Tiere. Weltweit gibt es rund 9000 Ameisenarten. Sie können das Mehrfache ihres Körpergewichtes tragen. Eine einzelne Ameise ist allerdings nicht lebensfähig. Deshalb leben Sie in Gemeinschaften, den sogenannten Ameisenstaaten. Tauchen Sie ein in die Welt der kleinen fleißigen Insekten. Zuletzt geändert am: 22.09.2011
AmselAmsel
Die Amsel (Turdus merula) wird sehr häufig auch als Schwarzdrossel bezeichnet. Dieser heimische Singvogel gehört zur Familie der Drosseln. Wenn Sie mehr zu diesem Vogel wissen wollen oder den Gesang hören möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Zuletzt geändert am: 10.01.2009
Bildquelle: www.schian-hannover.de
Andersen, Hans ChristianAndersen, Hans Christian
Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1805 in Odense geboren. Er starb am 4. August 1875 in Kopenhagen an Leberkrebs. Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen wie "Die Prinzessin auf der Erbse", "Des Kaisers neue Kleider" und "Das hässliche junge Entlein".
Letzte Änderung: 09.03.2012
AndersentagAndersentag
1982 fand der Andersentag zum ersten Mal statt. Am 2. April steht das Lesen im Vordergrund und der Leseförderung wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Hier erhalten Sie neben Informationen zur Person Hans Christian Andersen auch Materialien zu den diesjährigen Andersenbüchern.
Letzte Änderung: 09.03.2012
AnimalsAnimals
Die Tierwelt löst bei Kindern immer große Begeisterung aus, egal ob es sich um eine kleine Raupe, ein Kaninchen oder auch Exoten wie Elefanten, Giraffen oder Affen handelt. So dürfen Tiere natürlich auch im Englischunterricht nicht fehlen. Wir haben für Sie geschmökert und zahrleiche Materialien entdeckt. Die Palette reicht von Arbeitsblättern on- und offline Spielen über Rhymes und Songs bis hin zu fixfertigen Flashcards.
ApfelApfel
Herbstzeit - Erntezeit. In der Schule wird dazu gerne exemplarisch der Apfel durchgenommen. Wir haben uns für Sie auf die Suche gemacht und rund um den Apfel die unterschiedlichsten Links zusammengetragen. Viel Vergnügen! Zuletzt geändert: 07.08.2009
AppsApps
Das klassische Handy hat - wie es scheint - ausgedient, das Smartphone ist das Maß aller Dinge und war wohl dieses Jahr unter so manchem Christbaum zu finden. Apps sind fixer Bestandteil des klugen Handys und können bei richtiger Wahl den Alltag - und hier auch den schulischen - erleichtern. Wir haben hier einige Tipps zusammengetragen... Viel Spass beim Ausprobieren!
Zuletzt geändert am: 30.12.2011
Arcimboldo, Giuseppe - Materialien für die VolksschuleArcimboldo, Giuseppe - Materialien für die Volksschule
Arcimboldo wurde um 1527 wahrscheinlich in Mailand geboren. Der manieristische Künstler wurde von den Surrealisten des 20 Jahrhunderts als ihr Vorläufer angesehen. Seine Spezialität waren allegorische Bilder; meist Zusammensetzungen menschlicher Köpfe und ganzer Gestalten aus Blumen, Früchten oder Tieren. Neben Infos zum Künstler bieten wir Ihnen hier auch Ideen zur Umsetzung dieses Stils mit Kindern.
Zuletzt geändert am: 04.09.2009
At schoolAt school
Gerade am Schulanfang ist es naheliegend, sowohl in Deutsch, als auch in Englisch die Begriffe der Schulsachen zu lernen. In diesem Thema finden Sie neben passenenden Liedern auch viele interaktive Übungen, Arbeitsmaterialien und Arbeitsblätter, die Ihren Unterricht optimal unterstützen.
Zuletzt geändert am: 07.08.09
AuferstehungAuferstehung
Der Tod ist besiegt! Der Tod hat keine Macht mehr über den Menschen! Jesus Christus ist auferstanden! Halleluja!
"Wie Du vom Tod erstanden bist, lass uns erstehn Herr Jesus Christ!" (So heißt es in einem traditionellen Osterlied) Halleluja
Das ist der Glaube und die Hoffnung aller Christen! (Zuletzt geändert: 10.03.2012)
BaderegelnBaderegeln
Nicht für die Schule sondern für das Leben lernen wir... Baderegeln lediglich zur Schwimmprüfung zu beherrschen ist also zu wenig, daher sollten sie gerade vor dem Sommer nochmals in Erinnerung gerufen werden!
Zuletzt geändert am: 26.05.2011
BallspieleBallspiele
Ballspiele sind immer beliebt und bei Schönwetter kann man sie auch noch einfach ins Freie verlegen! Wir haben für Sie Links zusammengetragen - vielleicht probieren Sie mit Ihren Schülern ja einmal ein neues Spiel aus? Viel Spaß!
Letzte Änderung am: 13.04.2012
Basteln mit NaturmaterialienBasteln mit Naturmaterialien
Der Herbst ist DIE Bastelzeit, wenn man mit Naturmaterialien arbeiten will! Samen, Nüsse, Beeren, Blätter . . . alles ist in großen Mengen vorhanden! Wir haben viele Links für Sie gesammelt! Viel Spaß beim Basteln!
Zuletzt geändert: 14.9.2011
BauernhofBauernhof
Auf einem Bauernhof gibt es immer viel zu tun. Felder bestellen, Tiere versorgen, Wiesen und Wald betreuen. Wir wollen diese Aspekte beleuchten und den Kindern vor Augen führen, wie wichtig die Bauern für unser aller Leben sind.
Zuletzt geändert am: 26.08.09
Berufe in der VolksschuleBerufe in der Volksschule
Berufe und Arbeitswelt sind spannende Themen für den Sachunterricht in der Volksschule. Die Kinder sind meistens sehr interessiert und eifrig bei der Sache. Beim Zusammenstellen des Themas ist uns aufgefallen, das zwar einiges an Material online zu finden ist, dieses aber in vielen Fällen sehr traditionelle Geschlechtsrollen- und Berufszuschreibungen widerspiegelt.
Hier finden Sie nun Material, das Berufe und Geschlecht nicht automatisch zuordnet - im Sinne aller zukünftigen Pilotinnen und Kindergartenpädagogen ;-)
Dieses Thema wurde vom Portalteam gender.schule.at im Rahmen des Projekts mut!-Mädchen und Technik zusammengestellt.
Zuletzt geändert am: 17.10.2011 durch Philipp Leeb
BewegungspausenBewegungspausen
Wenn die Konzentration der Kinder mehr und mehr nachlässt, so können Bewegungspausen hier etwas Abhilfe schaffen. Sie finden hier dazu eine Sammlung von unzähligen Anregungen und Hintergrundinfos. Falls diese Idee neu für Sie ist, können wir nur raten: Probieren Sie es doch einfach einmal aus :-)!
Zuletzt geändert am: 11.10.2011
BieneBiene
Das fleißige Bienenvolk besteht aus ca. 20000 bis 60000 Arbeiterinnen, einer Königin und im Sommer ca. 500 bis 2000 Drohnen. Aber wie verständigen sich diese Insekten und was ist der Schwänzeltanz? In folgender Zusammenstellung erfahren Sie Wissenswertes über dieses nützliche Insekt.
Zuletzt geändert am: 24.02.2009
BildgeschichtenBildgeschichten
Bildgeschichten werden gerne zu Beginn des Schuljahres als "Einstieg" in die Arbeit mit Texten verwendet. Wir haben einige Links rund um dieses Thema zusammen getragen. Bestimmt ist auch für Sie etwas dabei!
Zuletzt geändert am: 26.08.2009
Biodiversität - Biologische VielfaltBiodiversität - Biologische Vielfalt
Unterricht zu Biodiversität - und das in der Volksschule? Das ist ganz einfach, denn Kinder sind ohnehin davon begeistert. Nun, werfen wir einen Blick darauf, wofür das Wort eigentlich steht. Es ist die Vielfalt der Pflanzen- und Tierarten, ihren genetischen Grundlagen, sowie unterschiedlichsten Lebensräumen. Diese Viefalt ist die Grundlage für das Leben auf unserem Planeten und genau diese Vielfalt ist massiv gefährdet. Deshalb wurde das Jahr 2010 auch zum Jahr der Biodiversität erklärt, um das Thema wieder verstärkt ins Bewusstsein zu rücken. Mit dieser Linksammlung möchten wir Lust darauf machen, das Thema in der Schule aufzugreifen und bieten dazu ganz konkrete Anregungen für den Unterricht!
Zuletzt geändert am: 12.05.2010
Bitte & DankeBitte & Danke
Diesen beiden "Zauberwörtern" sei kurz vor Schulbeginn ein eigenes Wochenthema gewidmet. Sind sie doch viel mehr als reine Höflichkeitsfloskeln, die wir im Idealfall unseren Kindern beibringen. Diese Linksammlung verrät in welcher Weise diese Wörter die Kommunikation und das Schulklima positiv beeinflussen und warum sie so wichtig sind. Nehmen Sie sich bitte Zeit :-)!
Zuletzt geändert am 12.10.2011
BlasinstrumenteBlasinstrumente
Spätestens im Musikunterricht in der Volksschule kommen die Kinder mit Blasinstrumenten in Berührung. Sie sollen in der Auseinandersetzung damit die Instrumente erkennen und ihren Klang auseinanderhalten können. Bei den hier zusammengetragenen Links gibt es Materialien und Hörbeispiele zu allen Blasinstrumenten.
Zuletzt geändert am: 26.08.09
BlechblasinstrumenteBlechblasinstrumente
Um das Thema der Blasinstrumente zu vertiefen, werden die Blechblasinstrumente gesondert behandelt. Die Kinder sollen die Instrumente, die dieser Gruppe angehören, benennen und deren Klang erkennen können. Hier finden Sie einige Materialien, Hörbeispiele und Hintergrundinformationen, die Ihnen bei der Aufbereitung des Themas helfen können.
Zuletzt geändert am: 26.08.09
BlitzlesenBlitzlesen
Beim Blitzlesen trainieren Kinder Wörter ganzheitlich - also auf einen Blick - zu erfassen. Dies steigert unter anderem die Leseschnelligkeit und unterstützt Kinder auf dem Weg zum kompetenten Leser. Wir haben einige Links zusammengetragen, die derartige Übungen bieten. Das Angebot reicht von Printmaterialien bis hin zu Online-Spielen.
Zu letzt geändert am: 26.01.2010
BodenturnenBodenturnen
Das Bodenturnen ist ein wichtiger Teil des Unterrichtsgegenstandes "Bewegung und Sport" und geht weit über die Rolle vorwärts und rückwärts hinaus! Wir haben für Sie Links rund ums Bodenturnen zusammengetragen! Viel Spaß beim Nachturnen! Zuletzt geändert: 26.11.2011
BodyBody
Der Körper ist ein gutes Thema für den Englischunterricht der Volksschule. Die einzelnen Vokabel kann man mit dem eigenen Körper sehr gut verdeutlichen. In dieser Zusammenstellung finden Sie Unterrichtsvorschläge, Materialien, Lieder und Gedichte zum Thema. Zuletzt geändert am: 18.10.2008
BodypercussionBodypercussion

Mit Schwung und Rhythmus in den Tag. Bodypercussion zählt zu den ältesten Arten, Gefühlen Ausdruck zu verleihen und zu musizieren. Grundlagen, Übungen, Mitspielsatz, Video, Tipps und didaktische Hinweise gibt es hier.
BrücheBrüche
Brüche begegnen uns im Alltag immer wieder, was allerdings nicht bedeutet, dass sie für Kinder einfach zu verstehen sind. Eine Sammlung mit zahlreichen Übungsmaterialien und Vorschlägen sowie einem didakt. Leitartikel, was VS-LehrerInnen zum Thema wissen sollten, finden Sie hier.
Bubenarbeit in der VSBubenarbeit in der VS
Von klein auf lernen Buben, dass sie stärker sein müssen. Für viele eine Überforderung in ihrer kindlichen Entwicklung. Außerdem werden sie ständig aufgefordert ihre Gefühle zu verbergen. Um Buben und ihr Verhalten zu verstehen, braucht es eine geschlechtssensible Betrachtungs- und Herangehensweise. Die schulische Bubenarbeit erweitert die Wahrnehmungs- und Verhaltensmöglichkeiten der Schüler und Lehrkräfte. Den Buben sollen ihre Denk- und Verhaltensweisen bewusst werden und sie haben die Möglichkeit, diese in einem geschützten Rahmen zu reflektieren. Davon profitieren Buben, Mädchen und LehrerInnen. Bubenarbeit verstärkt das Verständnis für die Situation der Buben, nimmt diese aber auch in die Verantwortung. Aktualisiert am 19.3.2012 von Philipp Leeb www.gender.schule.at
BuchstabenBuchstaben
Ganz stolz werden bereits in wenigen Wochen die ersten Buchstaben und Wörter den Eltern gezeigt und vorgelesen. Bis es allerdings soweit ist, gibt es für LehrerInnen eine Menge zu tun. Wir möchten Ihnen mit dieser Sammlung eine Vielzahl an Anregungen für einen gelungenen Erstlese- sowie Erstschreibunterricht bieten und Ihnen didaktische Information bereitstellen. Auch eine Sammlung zum Arbeiten mit dem Wörterbuch steht Ihnen hier zur Verfügung.
Buchtipps für KinderBuchtipps für Kinder
Der Sommer ist da und mit ihm auch Ferien- und Urlaubszeit. Endlich Gelegenheit all das zu tun, wozu man sonst keine Muße findet. Wie wäre es mit einem guten Buch? Gleichgültig ob am Strand, im Wohnwagen oder auf einem Schiff - Lesen ist immer ein Abenteuer. Damit auch unsere Kinder spannende Lesestunden erleben können, haben wir zahlreich Buchtipps gesammelt.
Zuletzt geändert am: 11.07.2011
Busch, WilhelmBusch, Wilhelm
Der deutsche Maler, Grafiker und Dichter Wilhelm Busch wurde vor allem durch seine satirischen Bildergeschichten berühmt. "Die fromme Helene" oder "Hans Huckebein" und natürlich allen voran "Max und Moritz" sind auch noch heute bekannt und beliebt. Mit mit seinen zahlreichen, ursprünglich nur als "Beiwerk" gedachten Bildergeschichten hatte Busch den größten Erfolg. Andere Werke wie Erzählungen, Gedichte oder Gemälde fanden vergleichsweise wenig Anerkennung.
Letzte Änderung: 04.1.2008
BärenBären
Meister Petz - der Bär ist in unserer Kultur meist nur mehr als Zoo-, Wappen- oder Kuscheltier bekannt. Wenige wissen, dass Braunbären in Österreich friedlich mit Menschen gemeinsam leben können. Zum Thema Tierschutz bietet das Thema Bär eine Menge Gesprächsstoff, speziell im Hinblick auf Tanz- und Zirkusbären. Diese Linksammlung soll einen kleinen Beitrag leisten, um ein umfangreiches Bären-Projekt planen zu können.
Zuletzt geändert am: 25.03.2011
BäumeBäume
Etwa ein Drittel der Erdoberfläche ist von Wäldern bedeckt. Bäume gibt es seit etwa 390 Millionen Jahren und sie gehören zu den größten Pflanzen auf der Erde. Unermüdlich versorgen sie uns mit Sauerstoff - Zeit ihnen ein Wochenthema zu widmen.
Zuletzt geändert am: 26.08.09
ChristmasChristmas
Die Zeit vor Weihnachten soll besinnlich und ruhig sein - ein Wunschdenken, das oft in Schule und Alltag nicht einfach umzusetzen ist. Im Englischunterricht dies zu vermitteln ist oft noch schwieriger. Die Idee der Linksammlung ist jene, das Thema Christmas sowohl informativ wie auch lustvoll und kreativ zu verpacken.
Zuletzt geändert am: 21.11.2011
ClothesClothes
Neben "Colours" und "Pets" ist auch "Clothes" ein beliebtes Kapitel im Englischunterricht der Volksschule. Schon allein deshalb, weil sich das Thema anschaulich darstellen lässt und unmittelbaren Bezug zum Alltag hat. Wir haben einige Unterrichtsanregungen zusammengetragen.
Zuletzt geändert am: 13.11.2009
Computer in der VSComputer in der VS
"Neue Medien" sind längst nicht mehr neu und halten Einzug in unsere Schulen. Wir möchten Sie dabei unterstützen und haben so eine Sammlung mit Ideen, Anregungen & Unterrichtsmaterialien zur Arbeit mit dem Computer in der VS zusammengestellt. Mediendidaktische Artikel ergänzen die Sammlung. Zuletzt geändert am: 04.08.2008
DenksportaufgabenDenksportaufgaben
Es sollte immer Zeit für knifflige Denkaufgaben geben. Ob sie nun als Auflockerung oder gezieltes kreatives Denken eingesetzt werden. Sie kommen auf jeden Fall zu kurz im Unterricht! Jedoch muss die Auswahl kritisch erfolgen, damit es zu keiner Unter- und Überforderung bei den Kindern kommt.
Zuletzt geändert: 15.06.2010
Deutsch AnfangsunterrichtDeutsch Anfangsunterricht
Auf die Frage "Was lernt man in der Volksschule?" gehört "Lesen und Schreiben" sicher zu den häufigsten Antworten. Bis man diese essentiellen Kulturtechniken beherrscht, braucht es allerdings Zeit und Mühe. Viele Erwachsene scheinen das oft zu vergessen. Unterrichtete, Unterrichtende und selbstverständlich auch wir wissen aber Bescheid. Deshalb soll die folgende Sammlung das Schreiben und Lesen lernen erleichtern.
Zuletzt geändert am: 06.08.09
Deutsch interaktivDeutsch interaktiv
Noch kein Bestseller-Autor ist vom Himmel gefallen, da muss schon dafür gearbeitet werden... Wir haben für Sie eine Sammlung von multimedialen Anregungen für Ihren Deutschunterricht gesammelt, die dazu beitragen können, ihre Schüler aufs Neue fürs Schreiben und Lesen zu begeistern.
Zuletzt geändert am: 10.08.09
Die BeschreibungDie Beschreibung
Der Lehrplan der Volksschule schreibt vor, dass die Schüler (u.a.) lernen, andere durch ihre Texte zu informieren . . . . "z.B. durch das Beschreiben von Personen, Tieren, Gegenständen, Handlungsabläufen und Sachverhalten; . . . .". Diesem Auftrag widmen wir dieses Thema. Wir hoffen, Sie finden viele neue Anregungen!
DinosaurierDinosaurier
Viele Kinder lieben Dinosaurier und sind begeistert, wenn sie zu einem Thema im Unterricht werden. Wir haben zahlreiche Links rund um Dinos für Sie und Ihre Klasse zusammen getragen. Viel Spaß bei Ihrem Ausflug in die Vergangenheit! Zuletzt gändert am: 29.2.2008
Direkte RedeDirekte Rede
Mit Hilfe der direkten Rede werden wörtlich wiedergegebene Äußerungen oder Gedanken verschriftlicht. Das macht einen Text lebendig, verführt aber Kinder zum Endlos-reden-lassen. Dabei vergessen sie oft völlig auf die gesamte Zeichensetzung der wörtlichen Rede. Da hilft nur: üben - üben - üben...
Zuletzt geändert am: 19.01.2012
Division, schriftlicheDivision, schriftliche
In der 3. Klasse beginnt die Arbeit an den schriftlichen Rechenverfahren. Zuerst werden bei der schriftlichen Division mit einstelligem Divisor gerechnet, im Laufe der vierten Klasse kommen zweistellige, zuerst reine Zehner, hinzu. Hier finden Sie eine Fülle an Arbeitsblättern, Print- und Onlinematerialien, die zur Erarbeitung und Übung des in Österreich üblichen Verfahrens dienen. Zuletzt geändert am: 16.03.2009
Down SyndromDown Syndrom
Menschen mit Down-Syndrom sind Botschafter der Vielfalt des Lebens. Sie tragen in ihren Körperzellen 47 statt der üblichen 46 Chromosomen. Das 21. Chromosom ist dreifach vorhanden, daher "Trisomie 21". Dieses überschüssige Chromosom trägt jene Gene, die Menschen mit Down-Syndrom so unverwechselbar machen. Die charakteristischen äußerlichen Merkmale und die besondere genetische "Ausstattung" prägen die Entwicklung der Kinder von Anfang an. Menschen mit Down-Syndrom gehören ganz selbstverständlich zu unserer Gesellschaft. Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten werden meist unterschätzt. Mit Unterstützung ist ein Leben in Selbständigkeit möglich. Andere noch gebräuchliche Bezeichnungen sind: Trisomie 21, Morbus-Down. Informieren Sie sich in folgender Linkzusammenstellung über Down-Syndrom.
EasterEaster
In dieser Linksammlung zum Englisch-Thema "Easter" finden Sie eine Vielzahl an Anregungen für Ihren E-Unterricht. Ostern lässt sich vor allem ideal mit dem Schwerpunkt "prepositions" und "numbers" kombinieren. Frohe Ostern wünscht das Team des Volksschulportals!
EichhörnchenEichhörnchen
Fast alle Kinder kennen und lieben das Eichhörnchen. Diese Zusammenstellung soll Ihnen helfen, sich auch einmal im Unterricht mit dem possierlichen Tierchen zu beschäftigen.
Zuletzt geändert am: 07.08.09
Ein Kind entstehtEin Kind entsteht
Ist es nicht wahrlich ein Wunder, wie die Natur neues Leben entstehen lässt? Nur wenn Mann und Frau sich ergänzen, kann es geschehen und alles beginnt mit so unscheinbar winzigen Zellen. Mit dieser Sammlung möchten wir Ihnen helfen, die zahlreichen natürlichen Fragen der Kinder zu beantworten und einen Funken Staunen weiterzugeben.
Zuletzt geändert am: 26.08.09
EinmaleinsEinmaleins
Das kleine Einmaleins zählt zu den wichtigsten Aufgaben des Mathematikunterrichts im 2. und 3. Schuljahr. Wichtig dabei ist, dass das Einmaleins gut gelernt wird und jederzeit abrufbar ist. In diesem äußerst umfangreichen Thema finden Sie zuerst Links zu interaktiven Übungen und anschließend einige Links zu brauchbarem Unterrichtsmaterial. Ganz unten in der Liste finden Sie hilfreiche Tipps und Tricks, wie Sie den Kindern beim Erarbeiten und Automatisieren der Malsätzchen helfen können. Zuletzt geändert am: 25.09.2009
Einmaleins am ComputerEinmaleins am Computer
In der 2. Schulstufe wird die Basis für das Verständnis der Multiplikation geschaffen, die Reihen werden systematisch erarbeitet und danach heißt es üben, üben, üben. Denn das Automatisieren des kleinen Einmaleins ist Grundvoraussetzung, um später die schriftliche Multiplikation meistern zu können. Der Computer ist hier ein willkommener Trainer zumal es mittlerweile eine Reihe von gelungenen Online-Übungen und Spielen gibt, bei denen auch der Spaß und Wettbewerbscharakter nicht zu kurz kommt. Schmökern Sie rein - es lohnt sich!
Zuletzt geändert am: 10.09.2011
Einst und Heute: Schule anno dazumalEinst und Heute: Schule anno dazumal
Wie war Schule vor 100 Jahren? An diesem konkreten Beispiel lässt sich der Wandel der Zeit eigentlich sehr gut verdeutlichen. Vermitteln Sie Ihren Kindern so einen Eindruck von damals in Bild und Wort. Vielleicht gelingt es Ihnen und den Schülern, hier auch Oma und Opa für die eine oder andere Erzählung aus ihrer Kindheit zu gewinnen! Zuletzt geändert am: 14.05.2010
Einstein 4 KidsEinstein 4 Kids
"Mach dir keine Sorgen wegen deiner Schwierigkeiten mit der Mathematik. Ich kann dir versichern, dass meine noch größer sind." So schrieb Einstein in einem Brief an ein Kind. Gerade in seinem Gedenkjahr sollten Sie es nicht versäumen, Ihren Kindern diese humorvolle und kinderliebende Persönlichkeit in Grundzügen vorzustellen.
EislaufenEislaufen
Raus in die frische Luft - so das beste Motto zur Zeit. Egal ob elegantes Tanzen auf dem Eis, einfach nur hintereinander herjagen oder Rundendrehen... - Eislaufen ist für Groß und Klein das perfekte Ausdauertraining für den Winter. Wir haben einige Stundenbilder, Übungsreihen und Spielideen für Sie gesammelt. Wir wünschen viel Freude damit sowie ein unfallfreies Gleiten ;-)! Zu letzt geändert am: 15.12.2011
Elektrischer StromElektrischer Strom
Was ist Strom? Wie kommt Strom in unsere Steckdosen? Welche alternativen Energieformen gibt es? Welche Materialien leiten Strom? All diesen Fragen werden in dieser Linksammlung Rechnung getragen. Weiters finden Sie zahlreiche Unterrichtsmaterialien und Experimentieranleitungen.
Zuletzt geändert am: 02.03.2011
ElternarbeitElternarbeit
Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil des Schulalltags und findet in verschiedenen Formen statt, angefangen beim klassischen Elternabend. Wir haben hier einige Hinweise zusammengetragen, die die Kontaktaufnahme zu den Eltern erleichtern sollen, sowie Tipps zur Gestaltung von Elternabenden und ähnlichen Veranstaltungen.
Zuletzt geändert am: 29.09.2011
EntspannungEntspannung
Stressbewältigung und Entspannung sind gerade vor Weihnachten wichtige Themen bei Schüler/innen wie Lehrer/innen, im Unterricht wie im privaten Bereich. Entspannung im Unterricht ist eine wertvolle Möglichkeit zur Steigerung der Lernbereitschaft und Konzentrationsfähigkeit. Gerade jetzt, wo es in den Klassen häufig unruhiger wird, soll Ihnen diese Sammlung als Anregung dienen. Verschiedene Möglichkeiten wie Atemübungen, Meditationen, autogenes Training, Phantasiegeschichten und vieles mehr wird Ihnen hier schmackhaft gemacht! Die Beiträge aus dem Bereich des Sports verweisen auf die zentrale Bedeutung der Bewegung für die Psychoregulation. Bewegung ist eine hervorragende Möglichkeit durch stressige Phasen zu kommen bzw. in den Weihnachtsferien die Batterien wieder aufzuladen. Zuletzt geändert am: 11.10.2011
Entstehung der ErdeEntstehung der Erde
"Wie ist die Erde entstanden?" Niemand kann diese Frage mit Sicherheit beantworten. Ein Großteil der Wissenschaftler nimmt an, dass die Erde vor Millionen Jahren kein fester Körper, sondern eine Wolke aus Staub und Wasserstoff war, die sich zu einer weißen, glühenden Kugel mit flüssigem Gestein entwickelte. Nach vielen Millionen Jahren kühlte die Erde ab und das Gestein erstarrte an der Erdoberfläche.
Zuletzt geändert am: 03.01.2010
ErstkommunionErstkommunion
Am Tag der Erstkommunion empfangen katholische Kinder zum ersten Mal den Leib des Herrn - umgspr. "die Kommunion". Das gemeinsame Mahl ist in dieser Messfeier für die Kinder der Höhepunkt. Für die Vorbereitung auf diesen Festtag erhalten Sie hier zahlreiche Anregungen und Informationen.
Zuletzt geändert am: 13.04.08
ErstlesenErstlesen
Zahlreiche interaktive, graphisch nett aufbereitete Übungen zum Erstlesen sind im Internet zu finden und warten darauf die Buchstabentage in den Klassen zu bereichern. Eine Auswahl davon haben wir für Sie zusammengestellt und mit didaktischen Anregungen erweitert.
Zuletzt geändert am: 11.08.2010
ErstschreibenErstschreiben
Versuchen Sie doch mal arabische Schriftzeichen zu lernen! Warum? Denn nur so können Sie nachempfinden, wie es den Kindern beim Schuleintritt mit dem Schreibenlernen geht... Für eine geglückte Einführung in die hohe Kunst der Verschriftlichung bedarf es neben viel Geduld, die Sie für Ihre Schützlinge aufbrigen sollten, didaktischen Knowhows und einer Unzahl an Übungen. Genau dabei möchten wir Sie hiermit gerne unterstützen!
Zuletzt geändert am: 11.08.2010
EuropaEuropa
Viele SchülerInnen bringen bereits viel Wissen über die Länder Europas mit. Der Europatag kann zum Anlass genommen werden, diese aufzugreifen und das Wissen rund um unseren Kontinent zu erweitern. Wir haben einen aktuellen Rundumblick für Sie gemacht und zahlreiche Links und Materialien gesammelt.
Zuletzt geändert am: 24.10.2011
Europa - Online SpieleEuropa - Online Spiele
Als Einwohner des Kontinents Europa sollte man diesen Erdteil eigentlich kennen. Ob das wirklich so ist, kann jeder bei den aufgelisteten Online-Spielen selbst feststellen. Auf kurzweilige Art kann man so einiges über die einzelnen Länder sowie die Europäische Union erfahren und Bildungslücken schließen.
ExperimenteExperimente
Gerade im Volksschulalter scheint die Neugierde der Kinder unendlich zu sein. Geben Sie Ihren Kindern die Möglichkeit forschend und entdeckend ihren Wissensdurst zu stillen. Diese Sammlung hilft Ihnen die Kinder mit überraschenden Experimenten zu verzaubern und so das Interesse an Natur, Technik und Chemie weiterzuentwickeln. Zuletzt aktualisiert am 02.03.2011
FabelnFabeln
Fabeln eigenen sich nicht nur als lehrreicher Lesestoff sondern auch zum Nacherzählen. Wir haben Fabeln und passendes Arbeitsmaterial für Sie zusammengetragen, um Sie bei Ihrer Arbeit ein bisschen zu unterstützen.
FahrradFahrrad
In Österreich dürfen Kinder laut Straßenverkehrsordnung nach Vollendung des 12. Lebensjahres allein auf öffentlichen Straßen Rad fahren. Durch Ablegung der "Freiwilligen Radfahrprüfung", die die körperliche und geistige Reife von Kindern feststellt, ist dies auch schon ab dem 10. Lebensjahr möglich. Holen Sie sich Anregungen zur Vorbereitung der Schüler auf diese praktische und theoretische Prüfung! Sie finden hier auch viele Links zum Thema Fahrrad allgemein, Verkehrssicherheit, aber auch sehr nette Spiele mit und auf dem Fahrrad.
Zuletzt geändert am: 09.05.2011
FarbenlehreFarbenlehre
Farben spielen in der Natur und in unserem Leben eine entscheidende und wichtige Rolle. Doch welche sind die Grundfarben und wie setzen sich die Mischfarben zusammen? Wir haben für Sie verschiedenste Links gesammelt, angefangen von Unterrichtsmaterialien, aber auch Links für Kinder, fächerübergreifende Ideen und interessante Hintergrundinformationen für Lehrer. Zuletzt geändert am: 05.02.2009
FaschingFasching
Haben Sie gewusst, dass sich das Wort Karneval aus dem lateinischen "carne vale" ableitet und soviel wie "Fleisch, lebe wohl" bedeutet? Nein? Dann sind Sie in dieser Linksammlung genau richtig! Neben Hintergrundinformationen zur Narrenzeit, haben wir für Sie natürlich auch einige Anregungen für Ihr Faschingsfest zusammengestellt. Viel Spaß!
Zuletzt geändert: 19.01.2012
FastenzeitFastenzeit
Fasten ist wohl eines der eindruckvollsten Beweise, dass der Mensch von Gott in Freiheit geschaffen ist. Fasten schafft aber auch neue Freiheit für den Alltag. Fasten, Beten und Almosen (Geld für die Armen) sind bei Juden, Christen und Muslimen Zeichen, dass der Mensch auf Gott aufmerksam ist. Fasten, ein Weg die Quelle des Mensch-Seins wiederzugewinnen; modern ausgedrückt: "Ein Versuch, die RESET-Taste zu drücken." (Zuletzt geändert: 10.03.2012)
Fermi-AufgabenFermi-Aufgaben
Die wohl bekannteste Fermi-Aufgabe ist wohl: Wie viele Klavierstimmer gibt es in Chicago? Diese Frage stammt vom Nobelpreisträger und Kernphysiker Enrico Fermi, der dafür bekannt war, trotz mangelnder Informationen spontan gute Abschätzungen liefern zu können. Genau von diesem Ansatz gehen auch Fermi-Aufgaben in der Schule aus. Diese Art von Aufgaben liefern zu wenig Informationen für eine konkrete Antwort und lassen so verschiedenste Lösungen zu. Kindern und auch Jugendlichen machen diese Aufgaben Spaß und fördern sie auf vielfältige Weise. Neben mathematischen Kompetenzen wird auch die Kommunikationsfähigkeit geschult. Noch nie davon gehört? ...dann wird es Zeit!
Zuletzt geändert am: 30.12.2010
FernsehenFernsehen
Auch wenn sich bei Jugendlichen mittlerweile das Internet als Leitmedium etabliert hat, ist das Fernsehen nach wie vor aus dem Alltagsleben Kinder und Jugendlicher nicht wegzudenken. Dementsprechend ist auch die damit verbundene Problematik gleich geblieben. Sehen die Kinder zu viel fern? Welche Regeln sind sinnvoll? Wo und wie findet man anspruchsvolle Lichtblicke in einem Meer an wenig gehaltvollen Sendungen? Wir haben Tipps zum Umgang mit dem "klassischen Unterhaltungsmedium" Fernsehen und medienpädagogischen Anregungen und Unterrichtsmaterial für Sie zusammengestellt.
Zuletzt geändert am: 19.11.2010
FeuerwehrFeuerwehr
Die Feuerwehr ist nicht nur ein wichtiger Helfer bei Bränden, sondern auch bei anderen Notfällen. Viele Männer und Frauen leisten ihren Dienst ehrenamtlich und riskieren dabei immer wieder Leben und Gesundheit für uns. Noch dazu fasziniert die Arbeit der Feuerwehr viele Kinder. Grund genug, sich einmal eingehender mit dieser wichtigen Institution zu beschäftigen. Wir haben interessante und informative Links für Sie gesammelt, die Ihnen helfen sollen, dieses Thema lebendig und aktuell in Ihren Unterricht einzubringen.
Zuletzt geändert am: 02.03.2011
FilzenFilzen
Filzen ist ein Handwerk, das immer wieder aufs Neue begeistert und nie aus der Mode kommt. Mit der Nassfilz- oder Trockenfilztechnik entstehen die verschiedensten schönen Accessoires, Bilder, Taschen, Bälle bis hin zu einfachen Bekleidungsstücken.
Zuletzt geändert am: 17.01.2012
FingerspieleFingerspiele
Gerade für Schulanfänger bieten sich Fingerspiele als grob- und feinmotorische Übungen, Lockerungsübungen (insbesondere für die Schulter-, Arm-, Hand- und Fingermuskulatur) und zur Erreichung von Sensibilität für Bewegungsrichtungen an. Sie eignen sich als kleine Auflockerung für zwischendurch.
Zuletzt geändert am: 18.08.2011
FledermausFledermaus
Viele Menschen haben Angst vor den kleinen geflügelten Säugetieren, dabei sind unsere Fledermäuse vollkommen harmlos und saugen kein Blut. Bei Einbruch der Dunkelheit kann man die kleinen vor dem Aussterben bedrohten Insektenjäger beobachten. Die geheimnisvollen Flattermänner gab es übrigens schon vor ca. 50 Miliionen Jahren!
Zuletzt geändert am: 21.09.2011
FriedenserziehungFriedenserziehung
Wie alle Erziehung ist die Friedenserziehung eine komplexe Größe, die auf vielen Ebenen gleichzeitig abläuft. Sie sollte als eine geistige Grundhaltung das gesamte Schulleben kennzeichnen. In dieser Sammlung haben wir Informationen und Anregungen zu diesem umfassenden Thema für Sie zusammen getragen! Zuletzt geändert: 27.3.2009
FrühblüherFrühblüher
Sobald die Temperaturen wieder steigen, der Schnee von den Wiesen verschwindet, werden wir sie wieder entdecken - die Frühblüher. Wir haben für Sie verschiedene Links und Unterrichtsmaterialen zur farbenfrohen Frühlingspracht zusammengetragen.
Zuletzt geändert am: 25.02.2011
FröscheFrösche
Der Lehrplan der Volksschule verlangt, dass die Schüler "einige Entwicklungsvorgänge bei Pflanzen (. . .) und Tieren (z.B.Laich - Kaulquappe - Frosch) erfassen". Diesem Bereich wollen wir diesmal unser Wochenthema widmen, rechtzeitig zur bald anstehenden Laichzeit vieler Froschlurche! Einfach eintauchen! Zuletzt geändert: 9.3.2012
Fußball in der VolksschuleFußball in der Volksschule
Nur noch wenige Wochen bis zur Fußball WM. So darf natürlich ein Wochenthema zum runden Leder nicht fehlen. Die Anregungen reichen von sportlichen Übungen über Sachunterricht über Musik bis hin zu Deutsch.
Viel Freude damit! Zuletzt geändert am: 07.05.2010
FälleFälle
"Deutsche Sprache - schwere Sprache" und so wollen auch - oder gerade - die vier Fälle gut geübt und gefestigt werden. Dafür haben wir viele verschiedene Materialien für Sie und Ihre SchülerInnen zusammen getragen! Viel Erfolg und Freude beim Üben! Zuletzt geändert: 3.3.2011
GartenGarten
Wenn im Frühling die ersten Blumen wieder blühen, heißt es nichts wie raus in den Garten. Denn wie aus einem winzigen Samen eine Pflanze wächst erklärt man am besten wohl nicht mit Bildern sondern lässt es Kinder selbst erfahren und beobachten. Hier finden Sie einige sehr brauchbare Links zur Arbeit im Garten (z.B. Gartengeräte), Pflanzen, Tiere,.... Besonders interessant sind sicher die Vorschläge zum Anlegen eines eigenen Schulgartens.
GeburtstagsritualeGeburtstagsrituale
Kerzen, Kuchen, Lieder und Geschenke - Kinder lieben Geburtstage. ...und gemeinsam auch in der Klasse zu feiern und einmal im Mittelpunkt zu stehen ist schon etwas Besonderes. Ideen dazu sowie Anregungen für Geburtstagskalender finden Sie hier.
Zuletzt geändert am: 03.08.2011
GedichteGedichte
Gedichte können das Leben unendlich bereichern - ob man sie nun liest, vorträgt, hört oder gar selbst verfasst! Vielleicht finden Sie in der dunklen Zeit des Jahres - in der wir es uns alle drinnen gemütlich machen - Gelegenheit, sich mit Ihren Schülern auf eine Reise in die unendlich große Welt der Gedichte zu machen! Genießen Sie es!
GefühleGefühle
Emotionen bestimmen unseren Alltag. Gefühle zu erfassen, zu deuten und auszudrücken muss gelernt und auch geübt werden. Sie der Situation entsprechend auszuleben oder passend zu kanalisieren, ist oft mal schwierig und vor allem in der Welt der Buben wenig gefördert. Rücksichtnahme so wie die Förderung von Empathie sind Grundaspekte, welche in der Grundschule thematisiert werden sollten.
Zuletzt geändert am: 02.06.2011
GeldGeld
Am 29. Oktober ist wieder Weltspartag. Häufig ist dies auch Anlass sich näher mit dem Thema Geld und Sparen auseinanderzusetzen. Diese Linksammlung spannt einen kindgerechten Bogen von der Geschichte des Geldes über den Euro bis hin zu Rechenaufgaben.
Zuletzt geändert am: 11.10.2010
Geometrische GrundformenGeometrische Grundformen
Geometrische Formen begegnen uns nicht nur überall im täglichen Leben, sie sind auch ein wichtiger Teil des Geometrieunterrichts in der Volksschule. Darum haben wir für Sie dieses Thema zusammen gestellt, das sowohl Hintergrundinformationen liefert, als auch Materialien für den Unterricht! Zuletzt geändert: 3.1.2009
Geometrische KörperGeometrische Körper
Geometrie als Thema im Unterricht der Volksschule sollte schon in der Grundstufe 1 mit dem hantierenden Umgang mit unterschiedlichen Körpern beginnen. In der Grundstufe 2 sollen die Kinder Beziehungen zwischen den Körpern herstellen und deren Eigenschaften untersuchen. Wir haben für Sie ein sehr umfangreiches Thema zusammengestellt, bei dem Sie theoretische Hintergrundinformationen genauso finden, wie praktisches Unterrichtsmaterial.
GeschenkanhängerGeschenkanhänger
Weihnachten dreht sich nicht nur um Geschenke. Stimmt zwar, aber kaum jemand möchte sie bei diesem Fest missen. Da sich aber am 24. Dezember alle gegenseitig beschenken, gäbe es großes Verwirrungspotential. Welches Packerl ist nun für wen? Aus diesem Grund wurden Geschenkanhänger erfunden. Darauf verzeichnet sind oft nicht nur die Namen der glücklichen Empfänger, sondern auch nette, zum Anlass passende Worte. Neben der Nutzfunktion ist auch die ästhetische nicht zu verachten. Weihnachtsanhänger in vielen Farben und Formen, zum Ausdrucken und Basteln finden Sie hier. Zuletzt geändert am: 29.11.2011
Geschichte des GeldesGeschichte des Geldes
Gab es schon immer Geld? Seit wann gibt es Münzen und Geldscheine? Wie entwickelte sich das Geldwesen vom Tauschhandel bis zu den heutigen Zahlungsmitteln? Wie bezahlte man in Österreich vor der Einführung des Euro? Hier finden Sie Antworten auf all diese Fragen. Wir haben für Sie eine bunte Mischung an Arbeitsblättern, Online - Material und Hintergrundinformation zusammengestellt.
Zuletzt geändert am: 20.09.2010
GeschichtenGeschichten
Lesen macht nicht immer Spaß! Lesen lernen und Lesen selbst sind oft harte Knochenarbeit: Buchstaben müssen zu einem Wort, Wörter wiederrum zu einem Satz und schließlich Sätze zu Inhalten zusammengefügt werden. Eltern und LehrerInnen tragen dazu bei, dass Lesen dennoch tatsächlich Spaß machen kann. LehrerInnen kennen viele kreative Methoden, Kinder zum Lesen zu bewegen: Lesefeste und Lesenächte, Klassenbibliotheken, Bücherpässe usw. Wir möchten Ihnen mit dieser Linksammlung eine weitere zeitgemäße Anregung bieten, Kinder erneut zum Lesen zu motivieren! Lassen Sie sich überraschen!
Zuletzt geändert am: 10.08.09
Gesunde ErnährungGesunde Ernährung
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist sehr wichtig für unser Leben. Daher sollen auch schon Kinder für diese Thematik sensibilisiert werden. In den hier zusammengefassten Links finden Sie viele Ideen, Arbeitsblätter und Materialien um dieses Wissen den Kinder näher zu bringen.
Zuletzt geändert am: 10.08.09
Gesunde JauseGesunde Jause
Die Gesunde Jause gibt Kraft und Energie, die man für den Schulalltag braucht. Doch nicht jede Mahlzeit verleiht die Power, die man zum Lernen braucht. In den folgenden Links finden Sie Informationen zur gesunden Jause sowie praktische Ideen zur Umsetzung. Zuletzt geändert am: 07.09.2011
GetreideGetreide
Kennen Sie den Weizen, Roggen oder die Gerste auseinander? Wie kann man Sie unterscheiden und was passiert noch alles auf einem Feld? Die hier gesammelten Links bieten Ihnen hilfreiche Beschreibungen und Bilder.
Zuletzt geändert am: 26.02.10
Glücksbringer gestaltenGlücksbringer gestalten
Glück kann man bekanntlich nicht kaufen, aber vielleicht schenken. Zu Silvester kann man den guten Willen noch mit entsprechenden Glücksbringern unterstreichen. Wenn man sie noch dazu selber produziert, kommmen sie wirklich von Herzen. Wer also in der Richtung "Do it yourself - Glücksbringer" Ideen sucht, ist in dieser Linksammlung sicher gut aufgehoben. (30.11.2011)
Gottesdienstvorschläge SchulbeginnGottesdienstvorschläge Schulbeginn
Traditionell beginnt das Schuljahr mit einem Gottesdienst. Verschiedene Vorschläge für die Gestaltung dieses feierlichen Auftakts finden Sie hier. Die Sammlung reicht von Einschulungsgottesdiensten, über Vorschlägen für die VS und Sekundarstufe bis hin zu weiterführenden Schulen.
Zuletzt geändert am: 18.08.2011
Gottesdienstvorschläge SchulschlussGottesdienstvorschläge Schulschluss
Schulische Schlussgottesdienste sind in erster Linie Dankgottesdienste. Viele beziehen die Absolventen, Schulabgänger und die kommende Ferienzeit ein. Auch die Freude, Freizeit ung die Schöpfung stellen oft ein Thema dar. An vielen Orten sind diese religiöse Übungen Gelegenheit für ökumenische Feiern. Daher ist gerade hier eine Sammlung evangelischer, katholischer Vorschläge angebracht.
Zuletzt geändert am: 14.06.2011
Greeting Cards - Weihnachten & NeujahrGreeting Cards - Weihnachten & Neujahr
Ob E-Card oder Grußkarte, das ist eine reine Geschmackssache. Denn sind digitale Weihnachtsbotschaften weniger tiefgründig als handgeschriebene? Das hängt ganz vom Sender ab. Eines ist klar, man erspart sich Papier und sowie den Postweg. Wir haben einige kostenfreie E-Card-Angebote passend zu Weihnachten und Neujahr für Sie zusammengetragen. Zuletzt geändert am: 16.12.2010
GrillenGrillen
Eine der ältesten Methoden des Garens von Lebensmitteln ist auch eine der beliebtesten - das Grillen. Damit man die auf diese Art veredelte Mahlzeit auch genießen kann und das "Spiel mit dem offenen Feuer" keine bösen Folgen hat, sollte man sich doch ein wenig informieren. Deshalb haben wir diesem Thema eine Linksammlung gewidmet. Fleisch und Fisch sind natürlich nicht die einzigen Grillkandidaten, wie die Rezeptesammlungen beweisen. Zuletzt geändert am: 11.07.2011
Grimm, BrüderGrimm, Brüder
Wer kennt nicht Rotkäppchen, Hänsel und Gretel oder Aschenputtel? Da sie nicht gestorben sind und noch heute in unseren Erinnerungen leben, hat man größtenteils den Brüdern Grimm zu verdanken. Jakob und Wilhelm Grimm haben die berühmten Charaktäre zwar nicht erfunden, dafür haben sie als Sprachwissenschafter unzählige Volksmärchen gesammelt und veröffentlicht. 2012 jährt sich das Erscheinen des ersten Bandes der Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm zum 200. Mal. Dieses Thema bietet Ihnen passend zum Jubiläum einen Einblick in den reichhaltigen Märchenschatz und ihr Leben.
Zuletzt geändert am: 09.02.2012
Grundrechnungsarten interaktivGrundrechnungsarten interaktiv
Wiederholen, wiederholen, wiederholen so das Motto zu Schulbgeinn. Zahlreiche interaktive, graphisch nett aufbereitete Übungen sind im Internet zu den Grundrechnungsarten zu finden. Nützen Sie diese motivierenden Angebote mit spielerischem Charakter, um ihren Mathematikunterricht (Freiarbeit, Stationsbetrieb, Einzelförderung,...) zu bereichern!
Zuletzt geändert am: 25.09.2009
GrüßenGrüßen
Höfliche Umgangsformen legen in der Schule die Basis für ein gelungenes Miteinander, sodass SchülerInnen sowie LehrerInnen davon profitieren können und eine angenehme Lernatmosphäre entsteht. Gerade der Schulbeginn bietet Anlass sich dieser Thematik wieder einmal bewusst zu widmen. So haben wir für Sie Informationen, Ideen sowie konkretes Unterrichtsmaterial zusammengetragen und begrüßen Sie mit einem herzlichen Grüß Gott zum neuen Schuljahr!(12.10.2011)
Größen - Euro, CentGrößen - Euro, Cent
Einkaufen, sparen, Geld wechseln - das sind Themen, die Kinder schon im Volksschulalter beschäftigen. Diese Link-Sammlung bietet Ihnen eine Fülle an Ideen, das Thema Größen - Euro & Cent im Unterricht der Volksschule fächerübergreifend unterzubringen. Hier haben wir die besten Links zusammengefasst. Zuletzt geändert am: 1.10.2008
Größen: LiterGrößen: Liter
So wie die anderen Maßeinheiten wird auch die Einheit "Liter" in der Volksschule behandelt. Neben der praktischen Auseinadersetzung mit dem Hohlmaß sollen die Kinder mit den Maßeinheiten rechnen und sie umwandeln; dazu haben wir einige Links zusammen getragen; es gibt sowohl Online-, als auch Printmaterial! Viel Vergnügen beim Schmökern und Ausprobieren! Zuletzt geändert: 24.4.2011
Größen: LängenmaßeGrößen: Längenmaße
Das Thema Längenmaße begleitet die Kinder während der gesamten Volksschulzeit. Hier haben wir für Sie einige hilfreiche Links zusammengefasst. Sie finden hier Ideen für die Einführung, aber auch Arbeitsblätter zum Üben und Festigen!
Größen: MasseGrößen: Masse
Wie schwer bin ich? Wie schwer ist ein Elefant? Das sind Größenverhältnisse, die sich Kinder vorstellen können. Ausgehend von der Erlebniswelt der Kinder soll Masse Thema im Mathematikunterricht sein. Hier finden Sie Stundenbilder zur Hinführung zum Thema, aber auch Arbeitsblätter oder Materialien, mit denen die Kinder selbstständig arbeiten können.
Größen: ZeitGrößen: Zeit
In der Volksschule sollen die Kinder Zeitmaße umwandeln, aber auch damit rechnen können. Hier finden Sie viele Übungsanlässe für die Kinder, unter anderem auch ein Kreuzworträtsel, Online - Übungen oder Arbeitsblätter.
HalloweenHalloween
Halloween war schon vor vielen hundert Jahren bei den Kelten in Irland ein Grund zum Feiern. Der Sommer, und damit die helle warme Jahreszeit ist zu Ende, nun beginnen die dunklen Monate. Die Kelten glaubten, dass in dieser Zeit die Seelen der Toten die Erde besuchen. Daher sind die typischen Halloween-Verkleidungen auch eher gruselig: Gespenster, Skelette, Hexen...
Zuletzt geändert: 04.10.2011
Halloween im EnglischunterrichtHalloween im Englischunterricht
Halloween ist ein Thema, das die Kinder immer mehr fasziniert. In vielen Schulen wird mittlerweile eine Halloween-Party gefeiert, obwohl der Brauch in Österreich nicht üblich ist. Die Sammlung an Links, soll als Anregung dienen, wie man die Englisch-Stunde einmal etwas peppig gestalten kann.
Zuletzt geändert am: 04.10.2011
HandyHandy
Auch wenn es die allgemeine pädagogische Empfehlung gibt: ein eigenes Handy vor dem 9. Geburtstag, nimmt der Handybesitz bei den Volksschulkindern ständig zu. Eine Tatsache, die uns veranlässt das Thema im Rahmen des Safer Internet-Aktionsmonats einmal genauer für die Grundschule unter die Lupe zu nehmen. Interessante Links, Unterrichtsmaterialien sowie Tipps warten.
Zuletzt geändert am: 04.02.2011
Harry PotterHarry Potter
Nun ist auch der letzte Film der Harry Potter-Reihe in den Kinos. Die Leserinnen und Leser der Bücher wissen natürlich schon längst wie es ausgeht. Trotzdem gibt es hier Links rund um die Figur Harry Potter, seine Welt, Basteltipps und einiges mehr.
Zuletzt geändert am 14.07.2011
Hase & KaninchenHase & Kaninchen
Hasen und Kaninchen zählen ohne Zweifel auch zu den Lieblingstieren der Kinder. Nicht jeder weiß jedoch, dass diese beliebten Vierbeiner nicht zu den Nagetieren zählen, sondern zur Ordnung der Hasenartigen gehören. Wir haben hier eine Sammlung mit interessanten Links für Ihren Unterricht zusammengestellt.
Zuletzt überarbeitet: 10.03.2012
HaustiereHaustiere
Haustiere sind die treuesten Freunde vieler Kinder. Klicken Sie sich durch Infoseiten der beliebtesten Haustiere und nehmen sie sich auch Tipps zur Pflege und Ernährung mit auf den Weg.
Zuletzt geändert am: 10.08.09
HausübungHausübung
Immer wieder können Hausübungen zu Zündstoff in Familien sowie Schulen werden. Präventiv bieten wir daher hier eine Sammlung von Links gleich zu Schulbeginn ;-). Neben den gesetzlichen Grundlagen finden Sie hier auch pädagogische Leitartikel über die Sinnhaftigkeit von Hausübungen sowie jede Menge Tipps, wie die Hausaufgaben im Schulalltag am besten gemeistert werden können. Zuletzt geändert: 26.08.10
Haydn, JosephHaydn, Joseph
Joseph Haydn, geboren am 31.3.1732 in Rohrau, gestorben am 31.05.1809 in Wien. Sein Todestag jährt sich heuer zum 200. Mal. Grund genug, den großen Komponisten auch im Unterricht ausführlich zu behandeln. In dieser Zusammenstellung finden Sie fertiges Unterrichtsmaterial ebenso wie Hintergrundinformation oder lustige Anekdoten aus seinem Leben. Zuletzt geändert am: 17.04.2009
HerbstHerbst
So bunt wie seine Farben sind auch die Möglichkeiten diese Jahreszeit im Unterricht aufzugreifen. Eine Zusammenschau von Ideen und Anregungen dazu haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Zuletzt bearbeitet: 28.09.2011
Hl. Drei KönigeHl. Drei Könige
Am 6. Januar begeht die Kirche das Hochfest der "Erscheinung des Herrn", die volkstümliche Bezeichnung lautet "Fest der Hl. Drei Könige". Dieses Fest ist Ausdruck der Überzeugung, dass sich im Kind von Bethlehem Gott offenbart. Zur Erinnerung an die Heiligen Drei Könige - oder die Weisen aus dem Morgenland - ziehen jedes Jahr die Sternsinger übers Land.
Zuletzt geändert am: 26.12.2009
HochbegabungHochbegabung
Hochbegabte Kinder können im Unterrichtsalltag eine große Herausforderung für die Lehrer darstellen. Aber findet man alle hochbegabten Kinder? Passen sich Mädchen häufiger an und werden aus diesem Grund nicht entdeckt? Wie reagiert man angemessen auf die Diagnose "Hochbegabung"? Wie kann man den Kindern helfen, so gut wie möglich im schulischen Alltag zu bestehen. In den hier zusammengestellten Fachartikeln und Hinweisen auf Institutionen können bestimmt einige dieser Fragen beantwortet werden. Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie sich in das spannende Thema ein! Zuletzt geändert am 26.07.2010
HolzblasinstrumenteHolzblasinstrumente
Um das Thema der Blasinstrumente zu vertiefen, werden die Holzblasinstrumente gesondert behandelt. Die Kinder sollen die Instrumente, die dieser Gruppe angehören, benennen und deren Klang erkennen können. Hier finden Sie einige Materialien, Hörbeispiele und Hintergrundinformationen, die Ihnen bei der Aufbereitung des Themas helfen können.
Zuletzt geändert am: 26.08.09
HuhnHuhn
Wer kennt nicht den Schlager: "Ich wollt ich wär ein Huhn, ich hätt nicht viel zu tun..."? Weiß man jedoch dass Österreichs Hühner ca. 1,5 Milliarden Eier jährlich legen, kommt man ins Zweifeln! Hier erfahren Sie mehr rund ums Tier und seine Fortpflanzung.
Zuletzt überarbeitet: 10.03.2012
Humor in der BildungHumor in der Bildung
Lachen ist die beste Medizin, so eine altbekannte Volksweisheit. Nun was hat jedoch Humor mit Bildung und Erziehung zu tun? Hat er dort (noch) Platz? Wir haben für Sie recherchiert und interessante Artikel gefunden, die darauf hinweisen, dass Humor in der Bildung unabkömmlich ist. Er trägt nicht nur zur Lösung von Lernblokaden bei sondern ist u.a. auch eine mögliche Interventionsform zur Entspannung bei Unterrichtsstörungen. Lesen Sie rein...
Zuletzt geändert am: 11.10.2011
HundHund
Bestimmt kein anderes Haustier steht dem Menschen so nahe wie der Hund. Als Freund, Helfer, Beschützer und Diener steht er uns seit vielen tausend Jahren treu zur Seite. Wissenswertes über diees Haustier finden Sie hier.
Zuletzt geändert am: 25.08.09
HundertertafelHundertertafel
Die Arbeit mit der Hundertertafel ist ein wichtiger Bestandteil bei der Erarbeitung des Zahlenraumes 100. In dieser Sammlung finden Sie dazu zahlreiche Unterrichtsmaterialien, kreative Spielideen sowie interaktive Übungen. Viel Freude damit!
Zuletzt bearbeitet am: 26.08.2009
Hundertwasser, FriedensreichHundertwasser, Friedensreich
Friedensreich Hundertwasser Dunkelbunt Regentag - so kreativ und ansprechend wie sein Künstlername war auch die Malerei und Architektur des österreichischen Künstlers. Bunt und farbenfroh und dennoch nicht überladen. Großen gefällts und Kindern genauso. Nehmen Sie den Künstler gemeinsam mit Ihren SchülerInnen mal genauer unter die Lupe. Spannende Anregungen und tolles Material wartet. Viel Spaß! Zuletzt geändert am: 26.08.2009
HyperaktivitätHyperaktivität
ADHS ist eine medizinische Krankheitsbezeichnung für ein Störungsbild in der Kombination mit Aufmerksamkeitsschwäche, überschießende Impulsivität und oft extremer Unruhe (Hyperaktivität). ADHS ist eine angeborene Hirnstoffwechselstörung. Stoffe, die man Neurotransmitter nennt, werden entweder in zu geringer Menge produziert oder zu schnell abgebaut. Der konkrete Auslöser dafür ist der Botenstoff Dopamin, welcher nicht in erforderlicher Menge vorhanden ist.
ADHS Betroffene empfangen alle nur möglichen Reize der Umwelt, können diese aber nicht filtern und verirren sich in Reizen und Gedanken. Folgen sind verstärktes Störverhalten, unsystemische und langsame Aufgabenlösung, Ablenkbarkeit und geringe Frustrationstoleranz. Nicht jedes "hyperaktive" Kind muss dauernd zappeln, aber alle Kinder fallen aus dem Rahmen, sowohl im Kindergarten, Schule, als auch im häuslichen Umfeld. Was Sie als LehrerIn dazu wissen sollten und Tipps zum Umgang mit diesen Kindern erfahren Sie hier.
HändewaschenHändewaschen
Ja, es gibt ihn wirklich: Den internationalen Tag des Händewaschens und zwar am 10. Oktober. Nehmen Sie diesen Tag zum Anlass Ihre SchülerInnen auf diese - gerade für Schulen nicht unwesentliche - Thematik bewusst hinzuweisen. Wir haben dazu für Sie einen Rundumblick im Web gemacht und zahlreiche interessante Links und Materilaien dazu gefunden.
Zuletzt geändert am: 30.09.2010
Hörerziehung - Werke bekannter KomponistenHörerziehung - Werke bekannter Komponisten
Hörerziehung ist ein wesentlicher Teilbereich im Musikunterricht der Volksschule und Kinder haben sichtlich Freude zu erfahren, welche Geschichten hinter bekannten Melodien stecken. Die Anregungen reichen von "Peter und der Wolf", "Karneval der Tiere", "Der Frühling", "Die Moldau", etc.
IgelIgel
Igel gehören zu den besonders liebenswerten aber auch geschützten Tierarten. Hier finden Sie grundsätzliche Informationen über diese Tiere und wie man ihnen helfen kann, falls man ihnen überhaupt helfen soll.
Zuletzt geändert am: 02.Oktober.09
IndianerIndianer
Durch die langen Wanderungen der Indianerstämme entwickelten sich zwangsläufig viele kulturell unterschiedliche Stämme. Bewundernswert ist, dass allein mit den Mitteln aus der Natur sie viele prächtige Schmuckstücke, Kleidungen usw. herstellen konnten. Das Leben und das Umfeld der Indianer ist von Geistern erfüllt. Rhythmische Tänze und Gesänge bringen sie in andere Welten. Tauchen auch Sie in die virtuelle Welt der Indianer ein!
InsektenInsekten
Sie blicken mit vielen Augen in die Welt, manche tragen die Nase auf den Fühlern, die Ohren auf den Beinen oder können sogar Licht aussenden. Diese kleinen Krabbeltiere können auf vielen Beinen laufen und sind Meister der Koordination ihrer Körperteile. All diese Fähigkeiten machen Sie zu absoluten Allroundern: Viele können fliegen, unter Wasser leben oder sogar auf dem Wasser laufen und das auch noch ganz ohne technische Hilfsmittel! Na, neugierig geworden? Dann tauchen Sie ein in die spannende Welt der Insekten und geben Sie auch Ihren Schülern Achtung vor diesen kleinen Tieren mit großen Talenten mit! Zuletzt geändert am: 1.5.2009
Interkulturelles LernenInterkulturelles Lernen
2008 steht ganz im Zeichen des "Europäischen Jahres des Interkulturellen Dialogs". Dieses Aktionsjahr zum einen und der Unterrichtsalltag zum anderen hat uns veranlasst Ihnen eine Sammlung mit konkreten Unterrichtsmaterialien sowie eine Spielsammlung zum Thema anzubieten.
Zuletzt geändert am: 17.03.2008
Internationale SchulpartnerschaftenInternationale Schulpartnerschaften
Internationale Schulpartnerschaften bieten LehrerInnen und SchülerInnen eine einmalige Gelegenheit, die Perspektiven ihres Lern- und Arbeitsalltags zu erweitern. Die Vielfalt an möglichen grenzüberschreitenden Aktivitäten reicht von themenspezifischen Projekten, Klassen-und SchülerInnenaustausch, Internetprojekten bis hin zu internationalen Arbeitstreffen zwischen PädagogInnen. Schulpartnerschaften stellen durch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ein exzellentes Lernfeld für Fremdsprachen, Globales und Interkulturelles Lernen und persönliche Flexibilität dar.
Zuletzt geändert am 19.07.2011
JahresplanungenJahresplanungen
Gerade zu Schulbeginn steht die Planung für das gesamte Schuljahr im Mittelpunkt. Wir haben hier einige Links zu exemplarischen Jahresplanungen und Formulare gesammelt, die Ihnen dabei helfen können. Zuletzt geändert am: 6.7.2009
JahreszeitenJahreszeiten
Jedes Jahr begegnen uns die vier Jahreszeiten mit ihren besonderen Reizen und Vorzügen. Aber warum gibt es die vier Jahreszeiten? Weil die Erde ewas schief im Weltall steht! Aber ganz so einfach ist das doch nicht ...! Wir haben für Sie hier eine Fülle an Materialien und Hintergrundinformationen zusammengestellt. Zuletzt geändert am: 25.03.2011
JonglierenJonglieren
Jonglieren ist weit mehr als mehrere Dinge in die Luft zu werfen und wieder zu fangen. Es sieht nicht nur beeindruckend aus, sondern ist auch gut für das kognitive Denken. Bevor man jedoch zahlreiche Tücher, Bälle, Ringe und Keulen unter scheinbarer Überwindung der Schwerkraft durch die Lüfte sausen lassen kann, heißt es ein wenig üben. Mit der richtigen Methode stellen sich erste Erfolge rasch ein. Weitere Tipps & Tricks, Bastelanleitungen und Unterrichtsmaterialien finden Sie in dieser Linksammlung. Zuletzt geändert: 2. Feb. 2011
Kahlo, FridaKahlo, Frida
Bis 5. Dezember 2010 gibt es in Wien eine einzigartige Ausstellung mit Werken und Fotografien der bekannten mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo zu sehen. In dieser Zusammenstellung finden Sie sowohl Hintergrundinformationen für Lehrer und Kinder, als auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten für Ihren Unterricht. Zuletzt geändert am 22. Oktober 2010.
KalenderKalender
Im Laufe der Volksschulzeit lernen die Kinder den Umgang mit dem Kalender. Die hier zusammengefassten Links beziehen sich nicht auf den Jahreskreis und die Monate, sondern speziell auf die Arbeit mit dem Kalender. So finden Sie hier etwa Informationen über die Entstehung des Kalenders, verschiedene Kalender, Schreibweise des Datums uvm.
Zuletzt geändert am: 10.01.2011
Kandinsky, WassilyKandinsky, Wassily
Dem russischen Künstler waren in seinen Werken Farben und Formen wichtig. Ihm ging es also nicht mehr darum den Inhalt möglichst naturgetreu darzustellen sondern sein Erlebnis im Bild auszudrücken. Häufig wird Kandinsky daher als Schöpfer des ersten abstrakten Bildes der Welt genannt und war ein Künstler des Expressionismus. Auch Kinder lieben das Spiel mit Farben und Formen. So kommen ihnen die Werke von Wassily Kandinsky bestimmt entgegen. Wir haben zahlreiche Vorschläge sowie Infos zu Leben und Werk des Künstlers gesammelt.
Zuletzt geändert am: 06.11.2008
Karten-/PlanarbeitKarten-/Planarbeit
Maßstab, Himmelsrichtung, Symbole,... all das gehört dazu, wenn man sich mit Hilfe einer Karte orientieren möchte. Volksschulrelevante Inhalte und Ideen von der Hinführung zum Thema bis zu weiterführenden Übungen und Hintergrundinformationen für Lehrer haben wir hier für Sie zusammengetragen.
KartoffelKartoffel
Bei uns in Europa mussten die Menschen erst einmal von den Seefahrern überredet werden, Kartoffeln zu pflanzen und zu essen. Wie es gelang, die Menschen mit List auf den Geschmack zu bringen und auch viele weitere Infos zum Nahrungsmittel, entdecken Sie hier.
Zuletzt geändert am: 07.08.2009
KastanieKastanie
Die Kastanie ist einer der bekanntesten und beliebtesten Laubbäume und wohl der erste Baum, den Kinder (er-)kennen. Grund genug für uns, eine umfangreiche Sammlung von Links und Materialien für Sie anzulegen. Viel Spaß beim Stöbern!
Zuletzt geändert am: 02.02.11
KatzeKatze
Vor rund 4000 Jahren schlossen sich die ersten Wildkatzen den Menschen an. Seither wird uns immer bewusster, dass Katzen ausgeprägte Individuen oder gar Persönlichkeiten sind, denn jedes Tier ist in seiner Art einmalig! Lesen Sie hier mehr über Katze und Konsorten!
Zuletzt geändert am: 26.08.09
KennenlernspieleKennenlernspiele
Schulanfang bedeutet für viele Kinder nicht nur den Start in ein neues Schuljahr, sondern vielfach auch den Eintritt in eine neue Klasse oder in eine neue Schule. Das bringt neue Bekanntschaften und Freundschaften mit sich, am Beginn manchmal aber auch gewisse Unsicherheiten und Sorgen. Spiele, und hier vor allem Bewegungsspiele, sind eine gute Hilfe, um neue Schüler/innen zu integrieren und die Klassengemeinschaft zu fördern. Lehrkräfte bekommen die Chance, ihre Schüler/innen besser kennenzulernen. Egal ob Sie nach Einsatzmöglichkeiten im Sportunterricht, in der Klasse, für Kennenlern-Tage oder Sportwochen suchen – diese Sammlung bietet Ihnen viele Anregungen für einen spielerischen und gelungenen Schulstart. Für alle Altersstufen sind Anregungen dabei!
Zuletzt geändert am: 03.09.2011
KerzeKerze
Besonders in der Weihnachtszeit gehören Kerzen in den verschiedensten Formen und Farben zu unserem Alltag. Aber wie brennt die Kerze eigentlich und was braucht sie dazu? Diese und weitere Fragen werden hier vielfach mit Versuchen erläutert. Zuletzt geändert am: 02.03.2011
KinderliederKinderlieder
Nicht nur, aber besonders zu Schulbeginn ist es wichtig, sich Zeit für die Förderung der Klassengemeinschaft zu nehmen. Lieder können in diesem Zusammenhang wirklich Wertvolles leisten, denn kaum ein anderer Weg lässt soviel ungezwungenen Freiraum für Emotionen offen und vermag derart viel Gemeinschaftsgefühl zu erzeugen. Weiters kann das Singen auch wesentlich zum Spracherwerb und zur Stimmbildung beitragen. Bestimmt sind in dieser Sammlung auch passende Lieder für Ihre Klasse dabei!
KinderrechteKinderrechte
Am 20. November eines jeden Jahres findet der Internationale Tag der Kinderrechte statt. Im Jahr 2009 jährt sich an diesem Tag zum 20. Mal die Unterfertigung des UN-Übereinkommens über die Rechte des Kindes. Die Kinderrechtskonvention, die von allen Staaten der Welt unterzeichnet und von fast allen ratifiziert wurde, verfolgt das Ziel, die Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen weltweit zu verbessern. Anlass genug dieser Thematik auch ein VS-Thema zu widmen, zumal es auch umfangreiches kostenloses Unterrichtsmaterial dazu gibt. Lassen Sie sich überraschen!
Zu letzt geändert am: 20.10.2009
KlanggeschichtenKlanggeschichten
Klanggeschichten sind eine Möglichkeit, den Musikunterricht abwechslungsreich zu gestalten. Sie sind aber noch viel mehr! Rhythmische und gestalterische Fähigkeiten werden ebenso geschult wie genaues (Hin-)Hören, Rücksicht, Zusammenarbeit, . . . Wir haben eine kleine, feine Linksammlung rund um dieses Thema für Sie gestaltet! Zuletzt geändert am: 13.01.2012
Klassengemeinschaft & CoKlassengemeinschaft & Co
Gerade zu Schulbeginn nimmt man sich Zeit, die Regeln für das Zusammenleben (neu) zu definieren und gezielt einen Unterbau für eine gute Klassengemeinschaft zu schaffen. Wir haben hier einige tolle Tipps, Gedanken und Arbeitsblätter gesammelt, die Ihnen dabei als Anregung dienen können.
Zuletzt geändert am: 18.08.2011
KlassenraumgestaltungKlassenraumgestaltung
Hefte, Bücher, Tafeln und Tische, das ist das klassische Bild eines Klassenzimmers. Doch eine ideale Lernumgebung sollte viel mehr Medien und Lernarrangements anbieten. Tolle Anregungen zur Klassenraumgestaltung bzw. umgestaltung finden Sie bei den unten angeführten Webseiten und Artikeln! Zuletzt geändert am: 11.10.2011
Kompetenzorientierter D-UnterrichtKompetenzorientierter D-Unterricht
Durch die Hinführung der SchülerInnen auf die Bildungsstandards ändert sich auch der Blick auf den bisher üblichen Deutschunterricht. Wer die Bildungsstandards für Deutsch liest, findet sehr viel Altbekanntes. Was sich aber geändert hat, ist der Weg, wie die Kinder die Ziel erreichen sollen. Dinge selber auszuprobieren und zu entdecken ist besonders wichtig. Wir müssen also nicht in erster Linie die Inhalte, sondern die Aufbereitung und Darbietung derselben überdenken. Wir haben für Sie einige allgemeine Links zum Thema gesammelt; dazu einige exemplarische Beispiele, wie es gelingen kann, die Bildungsstandards in den täglichen Unterricht einzubauen.
Zuletzt geändert am: 14.01.2011
Kompetenzorientierter M-UnterrichtKompetenzorientierter M-Unterricht
Durch die Hinführung der SchülerInnen auf die Bildungsstandards ändert sich auch der Blick auf den bisher üblichen Mathematikunterricht. Dieser soll sich nun nicht mehr nur auf klassische Rechenübungen konzentrieren, sondern vor allem das logische Denken schulen, die Umwelt erfassen und beschreiben und Mathematik als Mittel zum Aufbau regelhafter Strukturen erleben. Hier finden Sie neben Hintergrundinformationen vor allem viele praktische Beispiele für Ihren Unterricht: Fermi-Aufgaben, Kapitänsaufgaben, Logicals, Sudokus, und viele mehr. Zuletzt geändert am: 31. Dezember 2010
KomponistenKomponisten
Große Söhne, wie Mozart, Strauß,... brachte Österreich hervor und so wird unser Land in der ganzen Welt als das Land der Musik gesehen. Unabdingbar ist es also, dass unsere Kinder bereits im Grundschulalter diese Schätze Österreichs nicht nur kennen, sondern vielleicht sogar lieben lernen. Gönnen Sie den Kids von heute auch Musik von gestern, denn schon morgen werden sie es Ihnen danken. Dieses Wochenthema hilft Ihnen dabei!
KonferenzenKonferenzen
Konferenzen sind gesetzlich vorgeschrieben und es führt daher kein Weg an ihnen vorbei. Aber egal welcher Art die Konferenz ist - die gefürchtete "unendliche Geschichte" muss sie nicht sein. Mit der richtigen Vorbereitung und Gestaltung lassen sich unnötige Längen vermeiden. Auch die Evaluierung ist wichtig. Wir haben einige Tipps für eine erfolgreiche Konferenz gesammelt.
Zuletzt geändert am: 18.08.2011
Krank seinKrank sein
Gerade um diese Jahreszeit sind viele Kinder krank. Naheliegend daher dies auch im Unterricht zum Thema zu machen. Hier haben wir für Sie eine Menge hilfreicher Links für Ihre Vorbereitungsarbeit zusammengestellt und gehen auch den Fragen "Wie geht es einem Kind im Krankenhaus?" oder "Welche Arbeiten verrichten Sanitäter und Ärzte?" nach. Zuletzt geändert: 24.01.2008
KreuzwegKreuzweg
Schon in den ersten Jahren der jungen Kirche in Jerusalem, betrachteten die Christen den Weg, den Jesus Christus auf dem Weg nach Golgotha ging. Sie kannten die Orte, an denen Jesus seiner Mutter begegnete, Blut schwitzte, wo er mit dem Kreuz verbeiging, wo er - der Sohn Gottes - den Spott der Menschen erfuhr. Der heilige Leonardo de Porto Mauricio (†1751) gestaltete den Kreuzweg, wie wir ihn heute kennen, mit den vierzehn Stationen. Nach dem Konzil verbreitete sich die Gewohnheit auch einen Station im Gedenken an die Auferstehung hinzuzufügen.
Zuletzt geändert am: 20.10.2010
KrippenspieleKrippenspiele
Kaum zu glauben, aber es ist bereits wieder so weit und die Entscheidung steht an, ob bzw. welches Krippenspiel dieses Jahr aufgeführt wird. Wir haben für Sie im Web schon mal einen ersten Rundumblick nach Krippenspielen gemacht. Nützen wir die freien Tage um wohl vorbereitet in Richtung Advent zu gehen...
Zuletzt geändert am: 29.10.2011
Kränze und Gestecke für WeihnachtenKränze und Gestecke für Weihnachten
Der Kranz ist eines der ältesten Symbole und war ursprünglich eine Auszeichnung als "Siegerkranz" bei sportlichen und musischen Wettkämpfen. Gestecke sind floristische Schmuckstücke, die zu jeder Jahreszeit besonders jedoch in der Adventzeit jeden Tisch festlich erscheinen lassen. Lust auf neue, kreative Ideen? Dann sind Sie in dieser Sammlung richtig! Bleibt nur noch gutes Gelingen zu wünschen :-)!
Zuletzt geändert am: 10.11.2010
Körper, MeinKörper, Mein
Auch heuer wieder beschäftigen wir uns mit dem Thema MEIN KÖRPER. Diesmal haben wir für Sie Links zum Körper allgemein zusammengetragen. Außerdem finden Sie auch unsere bereits vorhandenen Themen zum menschlichen Körper. Wir wünschen Ihnen und Ihren Schülern viel Spaß bei der Entdeckungsreise durch den menschlichen Körper! PS: Unter der Rubrik Fächer - Sachunterricht - Natur - Der Mensch finden Sie zahlreiche weitere Links!
KörperwahrnehmungKörperwahrnehmung
Körperwahrnehmung meint das Wahrnehmen des Körpers mit allen Sinnen. Die Auswirkungen einer guten Körperwahrnehmung sind vielfältig und betreffen - unter der Annahme eines ganzheitlichen Menschenbildes (der Mensch als Einheit von physischen, psychischen, sozialen und emotionalen Aspekten) - den ganzen Menschen. So ist die Körperwahrnehmung beispielsweise Voraussetzung sowohl für den schulischen Lernerfolg, als auch für den Aufbau eines positiven Selbstwertes und Selbstbewusstseins. Spielerische Bewegungsübungen schulen die Wahrnehmung und helfen beim Aufbau eines gesunden Körperbewusstseins. Zuletzt geändert am 5. März 2011.
LachenLachen
Menschen werden durch Lachen zufriedener, kreativer und spontaner. Außerdem lenkt es von Schmerzen ab und senkt die Stresshormone - und das nicht nur am Weltlachtag, der am 3. Mai begangen wird. Lachen ist nicht nur Ausdruck von Heiterkeit, sondern wirkt auf Körper und Seele.
Letzte Änderung: 11.10.2011
LandesregierungLandesregierung
1,4 Millionen Menschen leben derzeit in Oberösterreich. Sie entscheiden alle sechs Jahre im Rahmen der Landtagswahl welche Parteien wie viele der insgesamt 56 Abgeordneten in den Landtag entsenden können. Am 28. September 2003 ist es wieder soweit.
LaubbäumeLaubbäume
Im Herbst werfen Bäume ihre Blätter ab - warum eigentlich? Und warum verfärben sich die Blätter? Hier finden Sie auf diese und viele andere Fragen Antworten. Zuletzt geändert am: 02.02.2011
LegasthenieLegasthenie
Legasthenie ist weder eine Bhinderung, noch eine Krankheit. Vielmehr handelt es sich um eine Veränderung des 6. und 15. Chromosomendie unabhängig von der jeweiligen Intelligenz auftreten kann. Diese wird vererbt und bewirkt eine veränderte Wahrnehmung. Legastheniker empfinden, sehen und hören komplexer. Diese besondere Gabe ermöglicht ihnen, wesentlich kreativer und ganzheitlicher zu denken. Hier finden Sie ausführliche Hintergrundinformationen über dieses Erscheinungsbild und viele praktische Hilfestellungen.
LehrerInnengesundheitLehrerInnengesundheit
Wir nehmen den Weltag des Lehrers zum Anlass Ihnen ein Wochenthema rund um Ihre Gesundheit zu widmen. Zahlreiche Tipps und Infos über Ansatzpunkte auf der individuellen, der organisatorischen und der strukturellen Ebene warten.
Zuletzt geändert am: 10.10.2011
LeseförderungLeseförderung
Im Leseunterricht der Grundschule sind wir mit unterschiedlichsten Fähigkeiten der Kinder konfrontiert. So gibt es einerseits Kinder, die selbstständig flüssig auch fremde Texte lesen können und Freude am Lesen haben, aber auch andere, die ungern lesen, weil ihnen das Lesen noch sehr schwer fällt. Wir haben in diesem Thema eine bunte Vielfalt an Projekt- und Aktionsideen sowie Material zum Ausdrucken zusammengestellt, die helfen, die Lesemotivation zu erhöhen. Allgemeine Infos zur Leseförderung dürfen natürlich nicht fehlen.
Zuletzt geändert am: 18.03.2010
Leseinitiativen in ÖsterreichLeseinitiativen in Österreich
Österreich liest... zum einen natürlich in der Aktionswoche von 17.– 23. Oktober 2011, wo die Bibliotheken Österreichs die Lust am Lesen wieder in den Mittelpunkt stellen. Zum anderen aber auch in zahlreichen schulischen Projekten und Initiativen rund um das Thema Leseförderung. Hier ein Streifzug durch die Bundesländer - die Teilnahme mit der eigenen Klasse an dem einen oder anderen Projekt lohnt sich sicher. Ergänzt haben wir das Wochenthema mit einer Ideensammlung zu kleineren Aktionen & Projekten für Ihre Klasse.
Zuletzt gäendert am: 30.09.2011
Lindgren, AstridLindgren, Astrid
Anlässlich ihres 100. Geburtstages am 14. November 2007 haben wir verschiedene Materialien über Leben und Werke der weltberühmten Kinderbuchautorin zusammengestellt. Reisen Sie mit uns zu ihren Helden: Pippi Langstrumpf, Michel von Lönneberga, Kinder aus Bullerbü, ...
Linkshändige KinderLinkshändige Kinder
Etwa 20 - 30 % aller Kinder bevorzugen von Natur aus die linke Hand. Die meisten von ihnen werden aber auch heute noch vor dem Schuleintritt auf die rechte Hand umgeschult durch erzieherische Ignoranz, ungeeignete Gebrauchsgegenstände und Gruppendruck rechtshändiger Kinder im Kindergarten. Lernschwierigkeiten, aber auch gesundheitliche und psychische Probleme können die Folge sein. In angelsächsischen Ländern, in Skandinavien und in Teilen Deutschlands werden linkshändige Kinder bereits pädagogisch weitaus sensibler wahrgenommen als in Österreich. Der am Wiener Allgemeinen Krankenhaus tätig gewesene Kinderpsychiater Andreas Rett hat bereits 1973 auf die Defizite hingewiesen: "Dass wir für eine zwar zahlenmäßig nicht genau erfasste, gewiss aber große Gruppe von Schülern mit einer Klärung des Problems der Händigkeit mehr tun können als mit einer Konstruktion neuer Schulmodelle und -systeme, ist heute offenbar noch nicht erkannt worden." Mittlerweile werden links schreibende Kinder in der Schule wohl geduldet, aber nur in seltenen Ausnahmefällen werden sie angemessen unterstützt.
Zuletzt geändert am: 08.09.2011
Literaturbegleitendes MaterialLiteraturbegleitendes Material
Den Kindern Freude am Lesen zu vermitteln ist eine wichtige, aber auch sehr schwierige Aufgabe für uns Lehrer. Eine Möglichkeit ist, den Kindern so viele Bücher wie möglich nahe zu bringen. Wir haben daher diesmal Links rund um Literatur begleitendes Material für sie gesucht! Viel Spaß beim Stöbern! Zuletzt geändert: 18.12.2008
MagnetismusMagnetismus
Kindern begegnen an vielen Stellen in ihrer Umwelt täglich Magneten. Magnetismus ist daher auch im Unterricht immer wieder ein zentrales Thema. Falls Sie noch den einen oder anderen Versuch oder auch didaktische Hintergrundinfos suchen - wir haben sie für Sie gesammelt. Zuletzt geändert am: 02.03.2011
MaikäferMaikäfer
Der Maikäfer ist wohl neben dem Marienkäfer einer der bekanntesten Käfer. Er wird sogar in vielen Geschichten und Märchen beschrieben. Hier finden Sie verschiedenste Materialien zur Aufbereitung des Maikäfers im Unterricht, Geschichten sowie viele Bilder. Zuletzt geändert am: 02.02.2011
MalerMaler
Bildbetrachtung mit Kindern eröffnet vielfältige Chancen, die kindliche Fantasie anzuregen und Kinder zu eigenem produktivem Gestalten zu motivieren. Bilder bieten - nicht nur im Lernbereich Kunst - vielfältige Sprechanlässe und tragen zur Schulung der Wahrnehmung bei. Holen Sie sich Anregungen für Ihren Unterricht und lernen Sie gemeinsam mit Ihren SchülerInnen KünstlerInnen auch online kennen. Ein Special ist hier Hundertwasser gewidmet, dessen Geburtstag sich am 15. Dezember 2008 zum 80. Mal jährt. Auch eine neue Zusammenstellung zu Wassily Kandinsky ist hinzu gekommen. Zahlreiche weitere Anregungen zu den verschiedensten KünstlerInnen finden Sie im Bereich Fächer "Bildnerische Erziehung". Viel Freude!
Zuletzt geändert am: 05.11.2008
MandalaMandala
Adventzeit, die Zeit der Stille... aber gerade da sind Kinder aus Vorfreude auf Weihnachten oft besonders quirlig. Mandalas können hier entgegenwirken, denn nicht umsonst bedeutet das Wort Zentrierung, Konzentration, Ordnung, Struktur. Viel Freude mit dieser Sammlung!
Zuletzt geändert am: 26.08.09
Mathematik AnfangsunterrichtMathematik Anfangsunterricht
Kaum in der Schule gelandet, geht es auch schon los mit Mathematik - und das mit riesen Schritten. Um hier Kindern den Einstieg in die Zahlenwelt zu erleichtern und Mathe schmackhaft zu machen, braucht es neben viel Gefühl und Knowhow der LehrerInnen. Wir möchten Sie dabei mit interessanten Artikel und Materialien dabei unterstützen.
Zuletzt geändert am: 11.03.2011
MeerschweinchenMeerschweinchen
Meerschweinchen sind gerade wegen ihrer Aufgewecktheit und Zutraulichkeit sehr beliebt. Weiters sind sie einfach in der Haltung und gewöhnen sich schnell an Bezugspersonen - kurz: sie eignen sich hervorragend für Kinder. Was man aber wissen und beachten sollte erfahren Sie hier!
Zuletzt geändert am: 10.08.09
Mischen von TechnikenMischen von Techniken
Kinder sollen in der Bildnerischen Erziehung mit möglichst vielen Techniken bekannt gemacht werden, um deren Fantasie und das künstlerische Gestalten zu fördern. So wird die persönliche Kreativität und der Mut zum Mischen von Techniken unterstützt.
MobbingMobbing
Mobbing ist massiver Psychoterror, den kleine Gruppen meist gegen Einzelne ausüben. Mobbing verläuft prozesshaft und lässt den Betroffenen in den fortgeschrittenen Stadien kaum eine Chance, sich ohne fremde Hilfe aus diesem Teufelskreis zu befreien. In dieser Zusammenstellung erfahren Sie mehr über Mobbing in der Schule und am Arbeitsplatz sowie konkrete Lösungsvorschläge. (10.10.2011)
MobilitätserziehungMobilitätserziehung
Mobilitätserziehung stellt einen neuen Ansatz in der bestehenden Verkehrserziehung dar. Ziele der Mobilitätserziehung sind die Vermittlung von Mobilitätskompetenz (selbstständige, unbegleitete Partizipation der Kinder im realen Verkehrsgeschehen), die Erhöhung der Verkehrssicherheit und die langfristige Sensibilisierung für umweltfreundliche Mobilitätsarten (durch kontinuierliche Information und Durchführung von bewusstseinsbildenden Maßnahmen).
Zuletzt geändert am: 19.08.2011
Bildquelle: Forschungsgesellschaft Mobilität FGM
MondMond
Der Mond faszinierte die Menschen schon immer und es werden ihm mythische oder sogar göttliche Kräfte zugeschrieben. Wie der Mond wirklich aufgebaut ist, die Schwerkraft funktioniert, und noch vieles mehr erfahren Sie in diesen gesammelten Seiten.
Montessori PädagogikMontessori Pädagogik
Montessori – Pädagogik ist ein reformpädagogisches Bildungsangebot, das sich unmittelbar am Kind orientiert und dessen Bedürfnisse berücksichtigt. Das Kind soll die Gelegenheit haben, dem eigenen Lernbedürfnis zu folgen. Weiter soll diese Pädagogik helfen, Schwierigkeiten zu überwinden, statt ihnen auszuweichen. Diesen Beitrag hat Andreas Radner für den Bundesverband Montessori Österreich mit freundlicher Unterstützung durch das education highway Redaktionsteam zusammengestellt.
MozartMozart
2006 jährt sich Mozarts Geburtstag zum 250. Mal. In der ganzen Welt wird dieses Jubiläum groß gefeiert. Grund genug diesen Ausnahmemusiker auch in der Schule hoch leben zu lassen. Wir haben wieder viele Links für Sie zusammengetragen, die Ihnen bei der Planung und Durchführung spannender Musikstunden helfen sollen! Wir wünschen Ihnen und Ihren Schülern viel Spaß bei der Begegnung mit Wolfgang Amadeus.
Multiplikation, schriftlicheMultiplikation, schriftliche
In der 3. Klasse beginnt die Arbeit an den schriftlichen Rechenverfahren. Zuerst werden bei der schriftlichen Multipliaktion einstellige Multiplikatoren verwendet, im Laufe der vierten Klasse kommen zweistellige hinzu. Hier finden Sie eine Fülle an Arbeitsblättern, Print- und Onlinematerialien, die zur Erarbeitung und Übung des in Österreich üblichen Verfahrens dienen. Zuletzt geändert am: 28.10.2010
MuschelnMuscheln
Muscheln faszinieren Groß und Klein. So waren sie wohl nicht umsonst auch ein Vorläufer unseres Geldes. Insbesondere Kaurimuscheln setzten sich als Leitwährung von Polynesien bis Mauretanien schon 1500 vor Chr. durch. Wir haben als Einstimmung auf den Sommer Links für Sie gesammelt, die Ihnen mehr zu den kostbaren Fundstücken verraten und eine Bestimmung ermöglichen. Ergänzt haben wir die Sammlung mit Märchenhaftem und Bastelideen, uvm.
Zuletzt geändert am: 09.07.2010
MuseumMuseum
Gerade Österreich hat eine vielfältige Museumslandschaft mit faszinierenden Ausstellungen zu bieten. Für Schülerinnen und Schüler muss ein Besuch nicht einmal mit großen Kosten verbunden sein. Im Gegenteil - es gibt zahlreiche kostenlose Möglichkeiten für Schulklassen. Lesen Sie nach...
Zuletzt geändert am: 23.09.2011
MusikinstrumenteMusikinstrumente
Ohne Musikinstrumente gibt es keine Musik. Es gibt Instrumente, die man unbedingt gehört und am besten auch gelernt haben sollte. Angefangen von alten Klassikern wie der Blockflöte bis hin zur E – Gitarre. Hier finden Sie dazu eine Fülle von Unterrichtsmaterialien, sowohl zum Ausdrucken (Arbeitsblätter, Dominos, usw.), als auch einige Unterrichtswebs, kindgerechte Seiten und Hintergrundinformationen für Lehrer. Zuletzt geändert am 25. Oktober 2011
Musikinstrumente selbst gemachtMusikinstrumente selbst gemacht
Entdecken - Selbstbauen - Musizieren, solch übergreifende und ganzheitliche Arbeitsweise fördert Kinder enorm in ihrem Selbstbewusstsein und schöpferischem Tun. Das Bauen eines Instrumentes bewirkt für viele Menschen einen intensiveren Zugang zum Musikerlebnis, da Musik- und Gestaltungstherapie hier miteinander verknüpft werden. Verschiedenstes Material, ja sogar Unrat kann zum Bau verwendet werden und somit sind der Phantasie keine Grenzen mehr gesetzt... Anregungen dazu haben wir für Sie zusammengetragen!
Zuletzt geändert am: 02.03.2011
Musizieren mit Orff-InstrumentenMusizieren mit Orff-Instrumenten
Im Musikunterricht der Volksschule spielen die ORFF-Instrumente eine große Rolle. Egal ob Klanggeschichten vertont oder Kinderlieder begleitet werden, das Musizieren mit den Instrumenten macht den Kindern großen Spaß. Hier finden Sie Arbeitsblätter, Ideen für Klanggeschichten und Liedbegleitungen, aber auch Portraits und Bilder des bekannten Komponisten Carl Orff, der das Schulwerk verfasst hat. Zuletzt geändert am: 8.6.2009
MuttertagMuttertag
"Wir wären nie gewaschen und meistens nicht gekämmt...", so lautet das hinlänglich bekannte Geständnis der kleinen und großen Kinder am Ehrentag. Wer seine Mutter dazu gekonnt überraschen will, erhält hier zahlreiche Anregungen für nette Aufmerksamkeiten! Denn so drücken Muttis vielleicht ein Auge zu, wenn es das restliche Jahr wieder heißt "...sei froh, dass du uns hast!"
;-).
Zuletzt geändert am: 03.04.2012
MüllMüll
Gerade in Bezug auf Umweltbewusstsein orientieren sich Kinder in erster Linie an Erwachsenen und übernehmen - meist unreflektiert - deren Verhaltensweisen. Kommen Sie also Ihrer großen Verantwortung nach, indem Sie dieses Prinzip selber leben und Kinder für diese Thematik kontinuierlich sensiblisieren. Diese Sammlung möchte Ihnen Ideen, Anregungen und Materialien dazu bieten. Zuletzt geändert: 31.1.2009
MärchenMärchen
Auch im 21. Jahrhundert lassen sich alle Kinder gerne in die zauberhafte, wundersame Welt von Märchen und Geschichten entführen. Sprechende Tiere, Zauberer, Feen und Hexen sowie ganz normale Menschen, mit denen sich Kinder identifizieren können, sind hier die Hauptakteure. Auch wenn manchmal schreckliche Dinge passieren, ist gewiss, dass das Gute siegen wird... Tauchen auch Sie in diese wunderbare Welt ein! (Zuletzt geändert: 01.09.2010)
NadelbäumeNadelbäume
Die Tanne sticht, die Fichte nicht... Oder wie war das nochmal? Wir laden Sie mit dieser Sammlung von Links ein, die Nadelbäume und ihre Unterschiede einmal genauer zu betrachten.
Zuletzt geändert am: 02.02.11
NationalfeiertagNationalfeiertag
Schulfrei - Das ist es, was Kinder in erster Linie mit dem Nationalfeiertag verbinden... Was aber tatsächlich dahinter steckt, nämlich die Beschlussfassung Österreichs zur "Immerwährenden Neutralität", gilt es den Kindern beizubringen. Wir möchten Sie mit dieser Zusammenstellung dabei unterstützen. Zuletzt geändert am: 14.10.2011
New GamesNew Games
New Games wurden in den 60er Jahren in den USA im Zusammenhang mit der Bewegung gegen den Vietnam - Krieg erfunden. Ziel dieser Spiele ist es, die Gruppendynamik zu fördern. So gibt es bei diesen Spielen auch weder Gewinner noch Verlierer. Ein schönes Beispiel dazu sind Übungen mit dem Schwungtuch oder Fallschirm. Hier finden Sie Hintergrundinformationen, aber auch sehr viele Spielideen zu diesem äußerst interessanten Thema!
Zuletzt geändert am: 21.06.11
NikolausNikolaus
Am 6. Dezember ist es wieder so weit. Unzählige Kinder warten auf den Besuch des Nikolaus bzw. zumindest auf ein Nikolaussackerl vor der Wohnungstür. Wir haben uns auf die Suche nach Informationen und Geschichten rund um diesen Mann begeben.
Zuletzt geändert am: 21.11.2011
NotenlehreNotenlehre
c d e f g und wenn nun ein a folgt, weiß jeder, dass es sich wohl nicht um das Alphabet handelt. Aber ebenso wichtig wie das ABC fürs Lesen ist, so essentiell sind Noten für die Musik. Notennamen, Notenschlüssel, usw. sind Inhalte dieser Themenzusammenstellung, die Sie unterstützen soll, wenn Sie mit Ihren SchülerInnen erste Schritte in Richtung Notenlehre gehen.
Zuletzt geändert am: 16.10.09
NotrufNotruf
Polizei - Feuerwehr - Rettung! Welche Nummern wähle ich bei welchem Notfall? Sirenengeheule - was bedeutet das? Wie soll ich mich in einem Notfall verhalten? - Antworten auf diese Fragen erhalten Sie unter nachfolgenden Internetseiten. Zuletzt geändert am: 18.04.2008
Nöstlinger, ChristineNöstlinger, Christine
"Geschichten vom Franz", "Das Austauschkind", "Die feuerrote Friederike", "Maikäfer flieg!"... diese und unendlich viele weitere Bücher von Nöstlinger sind wohl weit über die Grenzen hinaus bekannt. Am 14.12.2011 erhielt Christine Nöstlinger das 'Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich'. Hier finden Sie eine Zusammenstellung zur Person sowie Materialien zu einzelnen Büchern. Zuletzt geändert am: 03.01.2012
OberösterreichOberösterreich
Zahlreiche Bilder, Karten, Landes- und Gemeindeinformationen, Sehenswürdigkeiten, Sagen sowie Geschichtliches von Oberösterreich haben wir hier für Sie zusammengetragen.
ObstObst
Vor allem Vitamine, Mineralstoffe, Kohlenhydrate und der hohe Wassergehalt machen diese Lebensmittelgruppe so wertvoll. Schärfen Sie bei Kindern die Bedeutung dieser unverzichtbaren Lebensmittelgruppe und motivieren Sie so die Kids zum Biss in die Vitaminbomben.
OhrOhr
Das Ohr ist eines unserer 5 Sinnesorgane und äußerst faszinierend. Wir können dadurch akustische Signale wahrnehmen und somit hören wir. Aber das ist noch nicht alles. Nein! Es steuert auch unser Gleichgewicht. Folgen Sie den Geräuschen einmal vom äußeren Ohr, zum Mittelohr und danach zum Innenohr.
Olympische SpieleOlympische Spiele
Die Olympischen Winterspiele finden dieses Jahr in Vancouver statt. Deshalb haben wir neben Unterrichtsmaterialien und Infos zur Geschichte, den Symbolen und dem Eid, der von den Olympioniken abegelegt wird, auch Ideen für projektorientierten Unterricht für Sie gesammelt.
Zuletzt geändert am: 08.02.2010
Online SpieleOnline Spiele
Online Spiele freuen sich immer großer Beliebtheit. Gerade rechtzeitig zum Schulschluss bieten wir Ihnen hier eine Zusammenstellung von verschiedensten browserbasierten Spielen. Vielfach ist logisches Denken, strategisches Denken und viel Geschick gefragt.
OrigamiOrigami
Papierfalten fördert besonders die Feinmotorik. Das Zusammenspiel von rechter und linker Hand regt beide Hirnhälften an. Dinge, die für (Volksschul-) Kinder von großer Wichtigkeit sind. So haben wir uns diesmal dem Thema ORIGAMI gewidmet und zahlreiche Links für Sie gesammelt. Viel Vergnügen beim Falten! Zuletzt geändert: 24.4.2009
Oster - SpecialOster - Special
Ostern ist mehr als lediglich die Suche nach Ostereiern. Wir haben in diesem Special zahlreiche österliche kreative Anregungen, Basteltipps, Dekovorschläge, Rezepte, Bilder uvm. für Sie zusammengetragen und natürlich die religiösen Hintergründe vom Fest nicht vergessen!
(Zuletzt geändert am: 10.03.2012)
OsternOstern
Gott kommt um den Menschen zu schaffen, Gott kommt um das Volk Israel aus der Sklaverei in Ägypten zu befreien, Gott ruft Jesus vom Tod zum Leben: Er ist auferstanden! Gott will dem Menschen auch heute begegnen. Die jüdische Pascha-Nacht, die christliche Osternacht; zwei Daten, aber für die Gläubigen DIE Nacht, wo alles neu wird, für den der glaubt. ALLE sind eingeladen neuen Schwung in ihrem Leben zuzulassen. Gesegnetes Osterfest wünscht religion-eduhi. (Zuletzt geändert: 10.03.2012)
OUPS - der HerzensbotschafterOUPS - der Herzensbotschafter
Er heißt „Oups” und ist vom „Planet des Herzen” zur Erde gekommen, um ein bisschen Licht und Liebe zu verbreiten. „Oups” steht für Werte wie Frieden, Toleranz, Dankbarkeit, Respekt, Lebensfreude und vor allem für die Liebe. Eine Kombination aus zauberhaften Zeichnungen, Geschichten und einfach verständlichen Lebensweisheiten berührt er Herz und Seele von groß und klein … verschiedenster Nationen … unterschiedlichster Kulturen … Das ist auch der Grund dafür, dass immer mehr Pädagogen „Oups” zur „Herzensbildung” an Schulen und Kindergärten einsetzen. Denn von „Oups” nehmen alle - Kinder, Jugendliche und Erwachsene - gerne Ratschläge an, weil er sie ohne „Fingerzeig” auf liebevolle Weise vermittelt.

Freuen Sie sich über dieses OUPS-Special mit Live-Lesung, Gewinnspiel und zahlreichen Downloads!
PassionPassion
Passion (lat. erleiden, erdulden) bezeichnet die Leidensgeschichte Christi. Der Leidensweg Jesu, vom Einzug in Jerusalem bis seinem Tod am Kreuz, wird in der Passionsgeschichte (=Leidensgeschichte) zusammengefasst. Die Passion spiegelt aber auch die Erfahrung vieler Menschen - gläubiger und ungläubiger - wieder. Die Auferstehung ist Hoffnung und neue Dimension für das Leben. In ihrem Licht bekommt das Leid einen tiefen Sinn.
Hier erhalten Sie Passionstexte, Lieder, Hintergrundinformationen und natürlich auch zahlreiche Unterrichtsmaterialien.
(Zuletzt geändert: 10.03.2012)
PessachPessach
"Vorübergang des Herrn" bedeutet das Wort "PASCHA". Gott kommt um den Menschen zu schaffen, Gott kommt um das Volk Israel aus der Sklaverei in Ägypten zu befreien. Christen sehen aber auch die Fortführung des Pascha im Leben Jesu Christi: Sie deuten die Auferstehung als neuerliches Pascha. Die jüdische Pascha-Nacht, die christliche Osternacht: Zwei Daten, aber für die Gläubigen DIE Nacht, wo alles neu wird, für den der glaubt. ALLE sind eingeladen neuen Schwung in ihrem Leben zuzulassen. (Zuletzt geändert: 10.03.2012)
Peter und der WolfPeter und der Wolf
Sergei Prokofieffs "Peter und der Wolf" gilt nach wie vor als beliebtes, weil ansprechendes Werk, das für den Musikunterricht gut geeignet ist (Instrumentenkunde, Programmmusik). Die Zusammenstellung bietet verschiedene Startszenarien (z.B. über ein Webquest), interaktive Seiten, Hörbeispiele und gelungene Arbeitsblätter.
Zuletzt geändert am: 11.01.2011
PetsPets
Das Thema Haustiere - Pets bietet sich bestens für fächerübergreifendes Lernen in Sachunterricht und Englisch an. Englische Begriffe lernen, erste Wörter ganzheitlich lesen oder sogar schreiben, singen oder basteln zum Thema - ein bunter Reigen für den Englischunterricht.
PferdPferd
In Mitteleuropa ist das Pferd als landwirtschaftliches Nutztier bedeutungslos geworden. Es tritt hier fast nur noch als Sport- und Freizeitpferd in Erscheinung. Diese Tatsache lässt leicht übersehen, welchen bedeutenden Anteil das Pferd an der Entwicklung von Zivilisation und Kultur des Menschen hatte. Links zum Vierbeiner haben wir für Sie gesammelt.
Zuletzt geändert am: 26.08.09
Philosophieren mit Kindern und JugendlichenPhilosophieren mit Kindern und Jugendlichen
„Warum denken Menschen?“ „Was ist Zeit?“ „Können Blumen glücklich sein?“ Kinder und Jugendliche können sich noch über Dinge wundern, die für Erwachsene oft selbstverständlich sind. Das Philosophieren setzt bei ihrem Wissensdurst ein, ermutigt zum Fragen und Hinterfragen. Es hilft jungen Menschen, Probleme zu erkennen, sich eine eigenständige Meinung zu bilden, sie auch auszusprechen und zu überprüfen, Fragen zu stellen. Dabei wird die Wahrnehmung geschärft, verantwortliches Mitfühlen, Sprachkompetenz und kreatives, selbstständiges Denken werden gefördert.
Podcasts für die VSPodcasts für die VS
Podcasts halten immer mehr Einzug im Internet und nicht zuletzt auch in unseren Schulen. Mit diesem Wochenthema möchten wir einen Überblick zu folgenden Fragen bieten: Was ist Podcasting? Wo finde ich Podcasts für die Volksschule? Und last but not least: Wie kann ich selber oder mit meinen Schülern einen Podcast erstellen? Schmökern Sie rein! Zu letzt geändert am: 13.01.2010
PrepositionsPrepositions
Im Englischunterricht sollen die Kinder im Laufe der Volksschulzeit ihren Wortschatz erweitern. Dabei sollen vor allem Bildmaterial, aber auch handlungsgestützter Unterricht helfen. Dies bietet sich gerade beim Thema "prepositions" an. Daher finden Sie hier Links mit Flashcards, aber auch mit Material, anhand dessen die neuen Wörter geübt und gefestigt werden können. Zuletzt geändert am: 21.02.2009
PräpositionenPräpositionen
Die Arbeit mit dem Thema Präpositionen kann auf allen Schulstufen erfolgen. Schon in der ersten Klasse können Leseaufträge erfüllt werden und in der vierten Klasse werden Präpositionen als Wortart erforscht. Hier finden Sie eine Fülle an Print- und Online-Materialien, aber auch Ideen für Spiele zwischendurch, die Ihren Unterricht bereichern können! Zuletzt geändert am 6.4.2011
Rechenstörung / DyskalkulieRechenstörung / Dyskalkulie
Egal welches Schulbuch, egal welche Methodik im Mathematikunterricht angewendet wird, das Entscheidende und Wichtigste ist die Zahlraumvorstellung zu entwickeln. Wenn ältere Schüler/innen Probleme beim Rechnen haben, ist das in den meisten Fällen darauf zurückzuführen, dass sie keine Vorstellung davon haben, dass z.B. die Zahl 18 nahe bei 20 liegt. Lehrer sind keine Therapeuten aber gute Beobachter. Dyskalkulie muss erkannt werden bevor sich fatale Strategien in den Köpfen der Kinder verfestigen. In dieser Zusammenstellung erfahren Sie was Dyskalkulie ist, woran man sie erkennt und was die Schule tun kann!
Rechtschreibung, NeueRechtschreibung, Neue
Seit dem 1. August 2006 ist die neue Rechtschreibreform in Kraft. Um der Bevölkerung die Umstellung zu erleichtern, darf in einer 2-jährigen Übergangsphase sowohl die "alte" als auch die neue Rechtschreibung verwendet werden. Die wichtigsten Links, sowie Übungsmaterial und Online-Tests bietet die folgende Zusammenstellung.
Zuletzt geändert am: 07.08.2007
RegenbogenRegenbogen
Wer ist nicht fasziniert vom Phänomen des Regenbogens, der strahlend am Himmel leuchtet. Wer kennt nicht die Sagen vom versteckten Schatz am Ende des Regenbogens? Was wirklich hinter diesem Phänomen steckt und welche Geschichten sich um dieses Thema ranken – dem gehen wir in diesem Wochenthema auf den Grund.
Zuletzt geändert am: 27.04.2011
RegenwurmRegenwurm
Mehrere Meter tief durchgraben sie manche Böden und bis zum 60-fachen ihres Eigengewichtes können sie dabei verschieben. Organisches Material und Bodenbestandteile werden als Nahrung aufgenommen und dann als besonders humusreiche Kothäufchen wieder ausgeschieden. Somit sind Regenwürmer entscheidend für die Fruchtbarkeit unserer Böden verantwortlich. Informationen, Interaktives und Unterrichtsmaterialien zum unscheinbaren Helfer sind Inhalt dieser Zusammenstellung.
Zuletzt geändert am: 02.02.11
Rezensionen & BuchtippsRezensionen & Buchtipps
Ein gutes Buch gehört zum Sommer, wie das Amen im Gebet. Wer sich nicht ausschließlich auf die Empfehlung der Webstores verlassen möchte ;-) findet hier Rezensionen, Bestsellerlisten sowie Buchtipps und Empfehlungen, die noch mehr Lust aufs Lesen machen.
Zuletzt geändert am: 11.07.2011
Rhymes & ChantsRhymes & Chants
Kinder lieben Gedichte und Lieder, nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch. Sie lernen die Vokabel, aber auch die Grammatik leichter, wenn sie ein passendes Gedicht oder Lied dazu im Kopf haben. Hier finden Sie eine bunte Sammlung an Vorschlägen, wie Sie Pep in Ihre Unterrichtsstunde bringen können.
RindRind
Ein Haus- und Nutztier, das in manchen Kulturen heilig ist und schon auf zahlreichen Wandmalereien vergangener Zeiten zu sehen war... Klingt doch wie ein Rätsel, oder? Aber jeder kennt diese Vierbeiner und zwar nicht nur vom Sehen, sondern auch gustatorisch ;-). Auch dieser eigentlich alltägliche Nahrungsmittelproduzent verdient sich wertvolle Unterrichtszeit! Schmökern Sie rein! Zuletzt geändert am: 26.08.09
Ritter und BurgenRitter und Burgen
Ritter und Burgen üben auf Kinder immer wieder eine Faszination aus. Im Unterricht der Volksschule wird dieses Thema gerne für Projekte verwendet. Hier finden Sie eine umfangreiche Sammlung an Arbeitsblättern, Printmaterialien, aber auch Links mit weiteren Informationen, fächerübergreifenden Ideen und ein Online-Spiel für die Schüler. Zuletzt geändert am: 27.04.2011
Rope SkippingRope Skipping
Gesund, bewegungsintensiv und leicht erlernbar und obendrauf noch mit viel Spaß verbunden, so ist Rope Skipping oder anders gesagt Seilspringen. Bewegung und körperliches Training im Allgemeinen und Sprünge im Speziellen stellen eine äußerst wirksame Form der Prävention von Osteoporose (Knochenschwund) dar, weil schon im Kindes- und Jugendalter die Grundlagen für eine entsprechende Knochendichte gelegt werden. Eine Sammlung von unzähligen Übungsvorschlägen sowie von methodisch-didaktischen Hintergrundinfos wartet.
Zuletzt geändert am: 17.03.2010
RückengesundheitRückengesundheit
Beinahe jeder Erwachsene hatte in seinem Leben schon einmal Probleme mit dem Rücken. Die Ursache ist meist ein verspannter Muskel, ein eingeklemmter Nerv oder ein Bandscheibenvorfall als Folge einseitiger Bewegungsabläufe oder mangelnder Bewegung. Dabei kann man schon durch wenige Minuten Training pro Tag seinen Rücken stärken und ihn gesund und beweglich halten. Zuletzt geändert: 7.7.2009
RömerRömer
Diese Linksammlung bietet Ihnen die Gelegenheit mit Ihren SchülerInnen in die Geschichte einer alten Großmacht und Zivilisation einzutauchen. Zahlreiche Unterichtsmaterialien und kreative Anregungen wie Spiele oder Bastelvorschläge warten!
Römische ZahlenRömische Zahlen
Eine bunte Sammlung, die hilft die römischen Zahlen mit Kindern zu erarbeiten. Die Anregungen reichen von Unterrichtsmaterial über Webquests bis hin zu Spielen. Viel Freude damit. Zuletzt geändert: 18.01.2008
SachrechnenSachrechnen
Es gibt viele Kinder, die mit Sachaufgaben Schwierigkeiten haben. Die Kinder müssen sich die gestellte Aufgabe vorstellen und daraus einen Rechengang ableiten können. Hier finden Sie neben fertigen Vorschlägen für Sachaufgaben auch Hilfen, wie diese den Kindern nähergebracht werden können.
SagenSagen
Auch im 21. Jahrhundert lassen sich alle Kinder gerne in die zauberhafte, wundersame Welt von Sagen und Geschichten entführen. Sprechende Tiere, Zauberer, Feen und Hexen sowie ganz normale Menschen, mit denen sich Kinder identifizieren können, sind hier die Hauptakteure. Wenn die Geschichte dann noch in der Heimat spielt, umso spannender! Wür wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken des Sagenschatzes, den wir für Sie zusammen getragen haben! Zuletzt geändert am 20.5.2011
SalzSalz
Heute kann man sich kaum vorstellen, dass Salz einmal in manchen Ländern so kostbar wie Gold war, weil es nicht überall zu finden war. Diese Zusammenstellung bietet Ihnen Informationen zur Geschichte, zur Salzgewinnung, zu den Salzarten, zu chemischen Fragen und vielem mehr. Zuletzt geändert am: 6.3.2009
SatzSatz
Es gibt annähernd 200 Definitionen von "Satz", eine davon lautet: Ein Satz ist eine aus einem Wort oder mehreren Wörtern bestehende in sich geschlossene sprachliche Einheit, mit der eine Sprechhandlung vollzogen wird. Somit ist der Satz auch ein ganz wichtiger Bestandteil des Deutsch-Unterrichts! Wir haben hier einige Links zum Thema für Sie gesammelt! Zuletzt geändert: 2.12.2010
SatzgliederSatzglieder
Das Erkennen und Benennen von Satzgliedern ist ein wichtiger Bestandteil des Deutschunterrichts. Wir haben hier eine Sammlung rund um dieses Thema für Sie zusammen gestellt. Bestimmt ist auch für Ihre Klasse etwas Brauchbares dabei! Viel Spaß!
Zuletzt geändert am: 2.12.2010
SchafSchaf
Wenn wir von Schafen sprechen so ist eigentlich nur das weibliche Tier gemeint. Das männliche Schaf heißt Widder und ist größer und stärker als das weibliche Schaf. Nichts Neues? Dann informieren Sie sich doch mit folgenden Links weiter!
Zuletzt überarbeitet: 10.03.2012
SchmetterlingSchmetterling
Der Schmetterling wird auch 'fliegender Edelstein' genannt. Mit seinen schimmernden und leuchtenden Farben bringt er nicht nur die Kinder zum Staunen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Schmetterlinge. Zuletzt geändert am: 1.5.2009
SchneeSchnee
Schnee fasziniert. ...und das nicht nur Kinder :-). Das ist eine gute Voraussetzung, um sich damit auch im Unterricht etwas näher auseinanderzusetzen und der Natur auf die Spur zu gehen. Dieses Wochenthema beantwortet Fragen wie etwa: "Sehen alle Schneeflocken gleich aus?" und bietet Ihnen in bewährter Weise fächerübergreifende Vorschläge. Der erste Schnee kann also kommmen, viel Freude damit! (Zuletzt geändert 13.01.2012)
SchneemannSchneemann
Auch diesen Winter wird man ihnen hoffentlich noch begegnen, den Schneemännern. Grundvoraussetzung ist natürlich Schnee. Aber nicht jeder Schnee eignet sich als Bausubstanz für die eisigen Gesellen. Rechtzeitig zum Welttag des Schneemanns am 18. Jänner haben wir daher Tipps zum optimalen Schneemann- bzw. Schneefraubau gefunden. Fächerübergreifende Ideen von der Bastelarbeit bis zum Englisch-Unterricht warten.
Zuletzt geändert am: 20.12.2011
SchokoladeSchokolade
Schokolade ist ein Produkt, das uns von Kindheit bis ins hohe Alter den Alltag versüßt. Egal ob Sie eine weiße Schokolade, eine feine Milchschokolade oder eine edle Bitterschokolade bevorzugen, ein königlicher Genuss ist Schokolade auf jeden Fall. Lange wurde Schokolade als Dickmacher und Zahnzerstörer verdammt. Inzwischen sieht man auch die positiven Seiten. Hier finden Sie bunt zusammen gestelltes Unterrichtsmaterial, von Arbeitsblättern über Filme und kindgerechten Webseiten bis zu Hintergrundinformation für den Lehrer (Zuletzt geändert: 29.11.2011)
SchriftSchrift
Schon eine spannende Sache wie sich unsere Schrift entwickelt hat und wie man mit ihr "Spielen" kann. Von Höhlenmalerei ausgehend über Hyroglyphen bis hin zur Keilschrift, der Blindenschrift und Geheimschriften reichen daher die Infos und Vorschläge in diesem Wochenthema. Egal ob als eigenständiges Projekt oder im Zusammenhang mit geschichtlichen Epochen ist hier bestimmt etwas für Sie und Ihre SchülerInnen dabei!
Zuletzt geändert am: 16.04.2010
SchulausflugSchulausflug
Vorschläge für Wanderungen für Sie ganz privat ;-) oder auch für Schulausflüge finden Sie in dieser Zusammenstellung. Auf zahlreichen Seiten stehen Ihnen Wanderrouten teils sogar mit Karten zur Verfügung. Viel Vergnügen beim Schmökern!
Zuletzt geändert am: 09.07.2010
SchulbeginnSchulbeginn
Nach den wohlverdienten Sommerferien heißt es ab nun wieder mit viel Geduld, Feingefühl und Motivationskunst zu agieren. Aber nicht nur das, denn gerade zu Beginn des Schuljahres ist auch das Organisationstalent der LehrerInnen gefragt. Dazu möchten wir Ihnen folgende Themenzusammenstellung als Unterstützung anbieten...
Zuletzt geändert am: 12.08.2010
SchulbibliothekSchulbibliothek
Die moderne Schulbibliothek hat verschiedene Aufgaben zu erfüllen und ist Lern- und Lebensraum für die ganze Schule. Diese Sammlung bietet Ihnen Hinweise, Ideen und Unterlagen, die Sie bei der Arbeit in der Schulbibliothek unsterstützt.
Zuletzt geändert am: 01.04.2011
SchuleintrittSchuleintritt
Ganz stolz schreiten sie mit einer riesigen Schultasche am Rücken einem neuen Lebensabschnitt zu - die Schulanfänger. Aber auch für LehrerInnen ist es immer wieder ein besonderer Moment wieder "ganz von vorne" zu beginnen. Wir haben hier daher Ideen und Materialien zum Schuleintritt gesammelt. Die Sammlung reicht von Anregungen fürs Erstlesen und -schreiben über den Mathematik Anfangsunterricht bis hinzu Fingerspielen und Schwungübungen. Auch eine Sammlung mit Bastelideen für Schultüten darf nicht fehlen.
Zuletzt geändert am: 11.08.2010
SchulgartenSchulgarten
Die Sonne scheint und die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Schön ist es draußen zu sein! Gerade richtig ein Schulgartenprojekt zu starten oder den bestehenden Garten zu erweitern. Praktischer Biologieunterricht direkt vor der Schultüre! Zuletzt geändert am: 30.03.2012
Schuljahr 2011/12 - TermineSchuljahr 2011/12 - Termine
Termine, Veranstaltungen, Fristen, Ferientermine, Kurse, ... rund um das Schuljahr 2011/12. Hier erhalten Sie einen Überblick!
Zuletzt geändert am: 18.07.2011
SchulrechtSchulrecht
Gerade zu Schulbeginn müssen Lehrerinnen und Lehrer sich an schulrechtliche Angelegenheiten halten. In dieser Zusammenstellung erhalten Sie hilfreiche Tipps und Informationen zu Verordungen, Erlässen und Gesetzen.
Zuletzt geändert am: 11.08.2010
SchulreifeSchulreife
Unser Kind kommt in die Schule - die Aufregung ist groß und beginnt schon Monate zuvor mit der Feststellung der Schulreife. Welche Faktoren für Schulreife bzw. Schulfähigkeit ausschlaggebend sind und wie Kinder vor Schuleintritt bestmöglich begleitet und gefördert werden können verrät Ihnen diese Linksammlung. Lesen Sie rein, denn gerade PädagogInnen sind hier für viele Eltern immer wieder die erste Anlaufstelle.
Zuletzt geändert am: 13.02.2012
Schultüten bastelnSchultüten basteln
Besonders Schulanfänger werden gerne mit einer Schultüte belohnt und das nicht umsonst - beginnt doch ein neuer Lebensabschnitt :-). Egal ob Sie die Tüte für SchülerInnen, Ihre eigenen Kinder, Neffen, Nichten oder Enkerl basteln, wir wünschen Ihnen jedenfalls gutes Gelingen und strahlende Kinderaugen am ersten Schultag!
Zuletzt geändert am 18.08.2011
SchulwegSchulweg
Allein zur Schule gehen will geübt sein. Besonders Erstklässer müssen lernen, wie sie sich auf ihrem Schulweg richtig verhalten. Um ihnen den täglichen Gang so einfach und sicher wie möglich zu gestalten, können Schule und Elternhaus einiges unternehmen. Vorschläge dazu finden Sie hier.
Zuletzt geändert am: 19.08.2011
SchweinSchwein
Das Schwein wird noch immer von den meisten Menschen verkannt und verachtet. Es gilt als dumm, faul, dreckig und übelriechend. Zeit mit diesen Vorurteilen aufzuräumen. Lesen Sie nach!
Zuletzt geändert am: 26.02.10
SchwungübungenSchwungübungen
Mit Schwung schafft man vieles leichter. Dies gilt eigentlich fürs gesamte Leben, aber ganz besonders auch, wenn es darum geht das Schreiben zu lernen. Hier finden Sie eine Sammlung von Ideen zur Förderung der Grafomotorik.
Zuletzt geändert am: 11.08.2010
Seen und Bäder in ÖSeen und Bäder in Ö
Natürlich hat man so seine Lieblingsbadeplätze... aber was spricht im Land der Seen dagegen, wieder einmal etwas über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken und ein neues Ziel ins Auge zu fassen? Diese Sammlung bietet Ihnen Gelegenheit zum unkomplizierten Schmökern und verrät mehr zu Wassertemperaturen, zur Wasserqualität sowie zum aktuellen Badewetter. Los geht´s!
Zuletzt geändert am: 09.07.2010
Sexueller MissbrauchSexueller Missbrauch
150 Millionen Mädchen und 73 Millionen Buben leiden weltweit unter sexuellem Missbrauch. Meist stammen die Täter/innen aus dem familiären bzw. sozialen Nahraum. Damit fallen jene Menschen aus, denen Kinder normaler Weise ihre Nöte anvertrauen. Hier kommt der Schule eine ganz wichtige Funktion zu. Pädagog/innen können durch Aufmerksamkeit dazu beitragen, Kindern aus ihrer leidvollen Situation heraus zu helfen. Sie brauchen die Aufdeckung nicht alleine durchziehen, sie brauchen das „Problem nicht zu lösen“. Wichtig ist es aber, die Not der Betroffenen wahrzunehmen und Hilfe einzuleiten. Es braucht meist ein Hilfs-Netzwerk, geeignete Einrichtungen finden Sie in den angebotenen Informationen (z.B. die Broschüre „(K)ein sicherer Ort“).

Eine weitere wesentliche Rolle kommt der Schule hinsichtlich der Prävention zu. Wir haben für Sie in diesem Wochenthema Zahlen, Daten, Fakten, Ansprechstellen, Leitfäden für PädagogInnen sowie Unterrichtsmaterial zur Prävention zusammengetragen. Helfen Sie mit - zahlreiche kompetente Stellen unterstützen Sie! Zuletzt geändert am: 27.04.2011
SlacklineSlackline
Schon mal von der neuen Trendsportart Slacklinen gehört? Es ist das freie Balancieren über ein gespanntes Band - ähnlich dem Seiltanzen. ...und doch ist es etwas anders: Das Drahtseil beim Seiltanzen ist fest gespannt, sodass es sich kaum bewegt. Die Slackline hingegen dehnt sich und erfordert ein aktives Ausgleichen. Der Gleichgewichtssinn, Konzentration und Koordination werden beim Slacklinen gefördert und es macht einfach Spaß. Naheliegend also, dass auch Schulen auf den Geschmack gekommen sind...
Zuletzt geändert am: 22.06.2010
SonneSonne
Sie hat die Macht Tag und Nacht voneinander zu trennen und den Abendhimmel rot einzufärben. Sie bringt Blumen zum Blühen und das Eis zum Schmelzen und uns Menschen ins Schwitzen. Wohlbekannt ist mittlerweile aber auch die äußerst positive Wirkung auf unser Wohlbefinden. Somit ist sie nicht nur Mittelpunkt unseres Sonnensystems, sondern auch Mittelpunkt und Ursprung des Lebens: die Sonne. Lesen Sie nach... Zuletzt geändert: 8.5.2009
SonnenschutzSonnenschutz
Die Sonne liefert uns Licht und Wärme, also die Grundlagen allen Lebens auf unserem Planeten. Ihre Energie hat positive, sogar lebenswichtige Wirkungen auf den menschlichen Organismus und das seelische Wohlbefinden. Unsachgemäßer oder leichtsinniger Umgang mit der Sonne kann jedoch die Haut vielfach schädigen und somit ist es wichtig, Vorsorgemaßnahmen zu ergreifen.
Zuletzt aktualisiert: 18.07.2011
SonnensystemSonnensystem
Sind Sonne, Sonnenfinsternis, Sonnenflecken und die neun Planeten noch ein Mysterium für Sie? Dann schmökern Sie los. Neben sehr detailliertem Fachwissen, finden Sie in dieser Sammlung auch Materialien und Links, die für Kinder geeignet sind.
Spaß- und BewegungsliederSpaß- und Bewegungslieder
Nicht nur in der Faschingszeit kommen lustige Lieder, Nonsenslieder und Lieder, zu denen sich die Kinder rhythmisch oder auch ausgefallen bewegen können, sehr gut an. Zusätzlich schult eine gezielte Bewegung die Körperwahrnehmung, trainiert die Serialität und fördert das genaue Zuhören. Zuletzt geändert am: 19.01.2012
Spiele für draußenSpiele für draußen
Wenn es draußen wieder schöner und wärmer wird, ist das Bedürfnis, die Zeit im Freien zu verbringen, wieder größer. Ausflüge und Wandertage werden geplant. Hier finden Sie viele Anregungen, wie Sie die Kinder einerseits im Schulhof, andererseits auch z.B. im Wald mit lustigen Spielen begeistern können!
Zuletzt geändert am: 21.06.11
Spiele im SchneeSpiele im Schnee
Schnee bedeutet zum Glück nicht nur Schifahren oder Snowboarden. Wenn draußen die Landschaft in gleißendem Weiß erstrahlt eröffnen sich viele interessante und amüsante Möglichkeiten zum Zeitvertreib. Spiele im Schnee sind übrigens nicht nur etwas für Kinder, sondern für alle Junggebliebenen. Wie wäre es, einmal bei passendem Wetter eine Sporteinheit in den Schnee zu verlegen? Hier finden Sie Vorschläge. Zu letzt geändert am: 13.01.2012
SpielepoolSpielepool
Spielen bedeutet für Kinder vor allem Spaß und Spannung, aber manchmal auch, dass Sieg und Niederlage sowie Selbstsicherheit und Ängste sehr eng beieinander liegen können. Durch Spiele werden unter anderem soziales Verhalten und die Auseinandersetzung mit sich selbst ernorm gefördert. Diese Aspekte machen Spielpädagogik für die Schule unabkömmlich. Holen Sie sich unzählige Spielvorschläge und Anregungen auf den folgenden Seiten!
Zuletzt geändert am: 21.06.11
SprachspieleSprachspiele
"Sprechen" ist ein wichtiger Teilbereich des Gegenstandes DLS, dem wir oft nicht so viel Zeit widmen, wie wir sollen und wollen. Diese Anregungen mögen helfen, Sprache und Sprechen auf lustvolle Weise in den Unterricht einzubeziehen. Zuletzt geändert: 02.09.2009
Sprechen & TheaterSprechen & Theater
Das Theater übt auf viele Menschen einen besonderen Reiz aus. Wir haben für Sie einige Links zu diesem Thema gesammelt; von Theaterstücken zum Nachspielen bis zu interessanten Hintergrundinformationen. Vielleicht ein Anstoß für Sie, sich mit Ihrer Klasse auf die Bretter, die die Welt bedeuten, zu wagen!
SprichwörterSprichwörter
Sprichwörter und Redewendungen sind für Kinder ein interessantes und abwechslungsreiches Thema, welches zur Erweiterung des Wortschatzes beiträgt. In dieser Sammlung finden Sie dazu eine Fülle an Unterrichtsmaterialien zum Ausdrucken, aber auch für die Arbeit mit dem Computer in der Klasse. Weiters gibt es interessante Hintergrundinformationen zur Herkunft der Redewendungen und Sprichwörter. Zuletzt geändert am: 04. November 2011
St. MartinSt. Martin
Das Christentum kennt wenige Anlässe, in denen das Gebot der Nächstenliebe klar vor Augen geführt wird. Martin von Tours gehört zu den bekanntesten, beliebtesten und vor allem verehrtesten Heiligen der katholischen Kirche. Jedes Jahr wird in den Gemeinden am Vorabend des 11.11. ein gemeinsamer Martinszug von Kindern mit Laternen abgehalten, bei dem Lieder und Gedichte zu Ehren des heiligen St. Martin vorgetragen werden.
Zuletzt geändert am: 22.10.2008
StehlenStehlen
Sie sind leider auch unter Schülerinnen und Schülern verbreitet: Personen, die zwischen mein und dein nicht unterscheiden können bzw. wollen. Sei es in der Schule, in Geschäften oder anderswo. Die Gründe für Diebstahl sind vielseitig und oft nicht nur rein materialistisch. Wir haben diesem Delikt eine Linksammlung gewidmet. Darin findet man u.a. Vorschläge wie man das Thema "Stehlen" in den Unterricht einbringt, um Vorbeugungsarbeit zu leisten.
Zuletzt geändert am: 30.11.2011
SteinzeitSteinzeit
Rechtzeitig zum Kinostart von "Lapislazuli - im Auge des Bären" beschäftigen auch wir uns mit dem Thema Steinzeit! Erforschen Sie mit Ihren Schülern diese spannende Zeit.
Stille Nacht Heilige NachtStille Nacht Heilige Nacht
Um 1818 entstand in Oberndorf das Lied "Stille Nacht -Heilige Nacht". Josef Mohr verfasste 1816 den Text und Franz Xaver Gruber die Melodie. Es war das erste Kirchenlied, das von allen verstanden wurde, da es nicht in Latein verfasst war. Das Weihnachtslied "Stille Nacht, Heilige Nacht" trat von Tirol aus seinen Siegeszug in die Welt an. Bis zum heutigen Tag ist das Lied in ca. 280 Sprachen und Dialekte auf allen Kontinenten übersetzt worden. Mehr über dieses Lied finden Sie in dieser Zusammenstellung.
Zuletzt geändert am: 21.11.2011
StoriesStories
Geschichten unterstützen einen lebendigen Fremdsprachunterricht. Sie können aber noch mehr! Geschichten ermöglichen das Lernen in Sinnzusammenhängen und fördern eine positive Einstellung zur Fremdsprache. Hier finden Sie eine Fülle von Ideen, wie Sie Geschichten in Ihren Englischunterricht integrieren, oder wie Sie daraus sogar "mehr" machen können. Wir wünschen viel Spaß bei der Umsetzung!
Zuletzt geändert am: 01.02.2008
Sudoku onlineSudoku online
Die inzwischen äußerst beliebten Logikrätsel wurden nicht, wie viele glauben, in Japan erfunden, erlebten dort aber ihren großen Durchbruch. Ursprünglich unter dem Titel "Sūji wa dokushin ni kagiru" (wörtl.: Zahlen als Einzel beschränken) veröffentlicht, kennen wir sie unter dem Begriff Sudoku. Zahlreiche Personen sind der Sudoku-Begeisterung bereits verfallen. Wir haben dafür Verständnis. Dank unserem Online Sudoku Generator sind auch regenreiche Ferientage kein Ärgernis mehr.
SymmetrieSymmetrie
Im Geometrieunterricht ist Symmetrie bereits in der Grundstufe 1 ein wichtiges Thema, das zu Beginn sehr spielerisch und handlungsaktiv bearbeitet wird. In dieser Zusammenstellung finden Sie Arbeitsblätter, Karteien, Ideen für offene Unterrichtsformen, aber auch Ideen für den Einsatz des Computers. Zuletzt geändert am 6. Juni 2011
TangramTangram
Mit dem TANGRAM können wesentliche Lernziele für den Geometrieunterricht unterstützt werden. Die Formenvielfalt regt die Fantasie der Kinder an und schult gleichzeitig das räumliche Vorstellungsvermögen. Wir haben eine kleine aber feine Sammlung für Sie zusammen getragen. Viel Spaß!
Zuletzt geändert: 26.07.2010

TanzenTanzen
Tanzen macht Spaß, ist gut für die Kondition und die Koordination, genau so wie für das Selbstbewusstsein und auch soziale Kompetenzen! Viele Gründe, oft mit den Schülern zu tanzen! Wir haben daher eine kleine, aber feine Sammlung für Sie zusammen gestellt! Viel Spaß! Zuletzt geändert: 22.5.2009
Tiere am BauernhofTiere am Bauernhof
Auf dem Bauernhof ist ein ganzes Jahr viel los. Viele Tiere müssen jeden Tag von Bauern gefüttert und gepflegt werden. Um welche Tiere es sich dabei handelt erfahren Sie in folgender Zusammenstellung.
Zuletzt geändert am: 26.08.09
Tiere im WaldTiere im Wald
Die Tierwelt spielt in der Lebensgemeinschaft des Waldes eine wichtige Rolle. Ungefähr die Hälfte aller in Mitteleuropa vorkommenden Tiere leben im Wald. Wir haben Links zu den bekanntesten Waldtieren gesammelt. Zuletzt geändert am: 02.02.2011
Tiere im WinterTiere im Winter
Es ist kalt draußen, es beginnt zu schneien und wir Menschen können uns in unsere warmen, geheizten Wohnungen und Häuser zurückziehen. Doch was machen eigentlich die Tiere, um den Winter zu überleben? (Zuletzt geändert: 13.01.2012)
TischmanierenTischmanieren
Mit den Eltern - oder auch schon einmal alleine - zu Besuch im Restaurant oder bei Freunden: Wie verhalte ich mich richtig, ohne dabei auf meine guten Manieren zu vergessen? In diesem Wochenthema geht es vor allem um das Verhalten bei Tisch, die do's & dont's rund um die Esskultur. Einfach reinschmökern! Zuletzt geändert am: 25.08.2009
Trauerarbeit mit KindernTrauerarbeit mit Kindern
Leider nicht nur zu Allerheiligen begegnen wir dem Thema "Tod" auch in der Schule! Wir haben hilfreiche Links zum Umgang mit diesem traurigen Bereich unseres Lebens zusammengestellt.
Trennung / ScheidungTrennung / Scheidung
Die elterliche Scheidung bzw. Trennung stellt Kinder oft vor eine große Herausforderung. Besonders in der Schule sind diese Probleme oft in Form von Lernschwierigkeiten oder Verhaltsauffälligkeiten zu spüren. Was sollte im Umgang mit Scheidungskindern beachtet werden und welche Reaktionen können auftreten? Lesen Sie mehr dazu...
Zuletzt geändert am: 26.01.2009
TulpeTulpe
So bunt, so schön und so kostbar wie Gold. Das sind bzw. waren sie - die Tulpen. Spannende, interessante, wichtige und musikalische Unterrichtsmaterialien zur Tulpe. Zuletzt geändert: 25.02.2011
Uhrzeit lernenUhrzeit lernen
Das Erlernen der Uhrzeit stellt für viele Kinder eine große Herausforderung dar. Anhand dieser vielfältigen Materialien und eines spielerischen Umganges macht den Kindern das Erlernen der Uhrzeit Spaß. Hier finden Sie eine Sammlung der interessantesten Links zu diesem Thema. Zuletzt geändert am: 23.12.2011
UlmeUlme
Das Kuratorium "Rettet den Wald" und das Lebensministerium haben die Ulme zum Baum des Jahres 2006 gewählt. Grund genug für uns, Links zu diesem Thema zu sammeln. Vielleicht ja die Gelegenheit für Sie, sich mit Ihren Schülern einmal einem weniger bekannten Baum zuzuwenden. Zuletzt geändert am: 02.02.2011
Umgang mit AggressionenUmgang mit Aggressionen
Ausgehend von den unterschiedlichen Erklärungsmodellen für die Ursachen von Aggressionen können auch Methoden für den Umgang erarbeitet werden. Gerade im Schulalltag kann die Gestaltung eines aggressionshemmenden Klimas von besonderer Wichtigkeit sein. Welche Auswirkungen haben Gewaltdarstellungen in den Medien? Wie kann man auf der Ebene der Kommunikations-& Konfliktkultur arbeiten?
VerkehrszeichenVerkehrszeichen
Verkehrserziehung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Unterrichts; besonders im Frühling, wenn es alle wieder auf die Straße zieht und die Zeit der Radfahrprüfungen naht. In dieser Sammlung haben wir Links, die sich mit Verkehrszeichen beschäftigen, für Sie gesammelt. Viel Spaß beim Stöbern. Zuletzt geändert: 9.4.2009
Verpackung, kreativVerpackung, kreativ
Eine schöne Verpackung unterstreicht die freundliche Geste eines Geschenks. Man zeigt somit seinem Gegenüber, dass man sich Mühe gemacht hat und dass beim Verpacken an den anderen gedacht wurde. Dadurch wird bereits bei der Übergabe des Geschenks eine freudige Erwartung ausgelöst. Zu letzt geändert am: 1.12.2011
Vom Korn zum BrotVom Korn zum Brot
Im Lehrplan wird verlangt, dass ein "wirtschaftlicher Zusammenhang von Erzeugung, Verteilung und Verbrauch einer Ware" aufgezeigt werden soll. Dies kann anhand des Beispiels "Vom Korn zum Brot" ganz besonders gut geschehen. Wir haben Ihnen dazu Links und Unterrichtsmaterial zusammengetragen.
Zuletzt geändert am: 23.08.2011
VorlagenVorlagen
Rechtzeitig zum Schulbeginn möchten wir Ihnen Vorlagen für die Erstellung von Unterrichtsmaterial wie Klammerkarten, Karteikarten, Domino,... zur Verfügung stellen. Weiters haben wir Links mit weiteren Entwürfen für Sie gesammelt.
Zuletzt geändert am: 18.08.2011
VögelVögel
Vögel sind wirklich leicht an einem einzigen Merkmal zu erkennen: Sie tragen Federn! Diese Federn haben sich aus den Schuppen der Kriechtiere entwickelt. Falls Sie jedoch genauere Einblicke in das Leben dieser Tiere haben wollen, dann ist diese Linksammlung die Richtige.
Vögel im FrühjahrVögel im Frühjahr
Wenn der Frühling kommt und die Vögel so schön zwitschern, leben wir auf. Aber was macht das Federvieh eigentlich um diese Zeit? Wir haben einige Links zu diesem Thema für Sie gesammelt!
WaldWald
Oft ist uns gar nicht bewusst wie vielfältig eigentlich die Wirkung von Wald ist... Denn in erster Linie werden ja seine lebenswichtigen Schutz- und Nutzfunktionen gesehen. Für uns Menschen bietet der Wald aber auch einen wertvollen Erholungsraum. 2011 ist das "Jahr des Waldes" und das ist eine gute Gelegenheit, diesem Lebensraum vermehrte Beachtung zu schenken. Wir haben für Sie Printmaterialien genauso wie Interaktives, weiterführende Ideen und Hintergrundinformationen zusammengetragen.
Zuletzt geändert am: 05.05.2011
WasserWasser
Dem wertvollsten Gut ein eigenes Wochenthema zu widmen, ist geradezu eine Ehre. Wir haben für Sie eine Auswahl an Materialien und Links zu diesem sehr beliebten, aber auch umfangreichen Thema zusammengestellt. Schmökern Sie rein!
PS:Viele weitere Einträge zu Wasser finden Sie in der Kategorie über Fächer - Sachunterricht. Zuletzt geändert am 02.03.2011
WasserkraftWasserkraft
Ein Leben ohne Strom ist für uns kaum noch vorstellbar. Nicht ganz so häufig beschäftigen wir uns jedoch damit, wo unser Strom eigentlich herkommt. Der meiste Strom wird in Österreich mithilfe von Wasserkraft gewonnen. Daher sei dieser erneuerbaren Energieform hier auch ein eigenes Thema gewidmet. Umfassendes Unterrichtsmaterial dazu wartet.

Dieses Thema wurde mit freundlicher Unterstützung von Kleinwasserkraft Österreich erstellt.
Zu letzt geändert am: 02.03.2011
WasserkreislaufWasserkreislauf
Begleiten Sie gemeinsam mit Ihren Schülern einen Wassertropfen auf seiner spannenden Reise vom Ursprung aus der Quelle, über einen Ausflug mit den Wolken und bis hin zu seiner Wiederkehr als Regentropfen. Beleben Sie Ihren Unterricht mit diesem wertvollen, interaktiven Angebot und vermitteln Sie so auf spielerische Art die tatsächlichen Hintergründe. Zuletzt geändert am 02.03.2011
WeatherWeather
April, April, der macht, was er will! Im Frühling, wenn sich das Wetter wieder ändert, ist eine gute Zeit, es auch im Unterricht zu behandeln. Hier finden Sie einige Links zur Auseinandersetzung mit dem Thema im Englischunterricht.
WeihnachtskrippeWeihnachtskrippe
Man ist nie zu alt, um eine Weihnachtskrippe zu bauen bzw. zu basteln. Wir haben hier zahlreiche gut bebilderte Vorschläge und Anleitungen für aufwändige Krippen, über kreative Ideen wie etwa eine Gurkenglaskrippe bis hin zu einfachen Bastelbögen gesammelt. Viel Freude bei der rechtzeitigen ;-) Vorbereitung auf die Weihnachtszeit! Zuletzt geändert am: 10.11.2010
WetterWetter
Der Herbst ist da, das Wetter wird rauer - die passende Zeit sich mit dem Themenkreis WETTER zu beschäftigen. Wir haben die interessantesten Links zusammen gefasst: viele Unterrichtsmaterialien (auch für Englisch), Software und lehrreiche Hintergrundinformationen. Viel Spaß beim Stöbern!
Zuletzt geändert am: 17.01.2011
WieseWiese
Jetzt im Frühling, wenn die Wiesen wieder bunt werden und die ersten Insekten ausfliegen, wird es interessant, sich mit dem Thema Wiese genauer zu beschäftigen. Zahlreiche Blumen und Gräser gibt es zu entdecken.
Letzte Aktualisierung: 2.7.2009
WinterWinter
Zu den Menschen welche wirklich Freude an der kältesten Jahreszeit haben gehören neben Wintersportlern hauptsächlich Kinder. Wir haben Links gesammelt, um dem Winter auch im geheizten Klassenzimmer auf die Spur zu kommen :-). Materialien und Infos generell zur Jahreszeit sowie rund um Schnee und Tiere im Winter warten...
Zuletzt geändert am 13.01.2012
WintersportWintersport
Österreich ist wohl das Wintersportland Nummer 1. Auch in der VS sollte daher die Thematik bereits ihren Platz finden. Einige Anregungen dazu haben wir für Sie zusammengestellt.
WortartenWortarten
Wortarten sind ein wichtiger Bestandteil des Deutsch-Unterrichts. Wir haben uns daher diesmal nach interessanten Links zu diesem Thema für Sie umgesehen - und viele Angebote gefunden. Zusätzlich finden sie noch viele andere Materialien unter: Fächer > Deutsch > Sprachbetrachtung > Wortarten. Zuletzt geändert: 5.12.2008
ZaubernZaubern
So gut wie jedes Kind kennt Harry Potter, aber das Bild des "klassischen Zauberers", der zum Beispiel Dinge, Tiere oder Menschen verschwinden bzw. wieder erscheinen lässt, hat er nicht verdrängt. Kein Wunder - Harrys magisches Talent kann man nicht lernen. Aber mit etwas Übung und Geschick brilliert man als Bühnenmagier. Wer sich selbst und andere "bezaubern" möchte, findet sicher etwas in unserer "Tricksammlung". Aber Zauberei ist nicht nur ein kurzweiliger Zeitvertreib. Kinder können dabei auch einiges lernen.
Zuletzt geändert am: 09.02.2011
ZeitformenZeitformen
Das Ziel in der vierten Klasse Volksschule soll sein, dass die Kinder die wichtigsten sprachlichen Zeitformen einander gegenüberstellen und Formveränderungen benennen können. Sie sollen die Vergangenheitsformen beim mündlichen und schriftlichen Erzählen unterscheiden können. Dazu finden Sie hier eine Vielzahl an Arbeitsblättern, Printmaterialien, aber auch Online-Material zum Üben und Hintergrundinformation für Sie als LehrerIn. Zuletzt geändert am: 02.04.2009
Zeitmanagement für LehrkräfteZeitmanagement für Lehrkräfte
Der Lehrberuf bietet sicher so manch geschätzte Vorzüge, wie eine relativ freie Zeiteinteilung, die Möglichkeit auch zu Hause zu arbeiten,... Allerdings werden oft gerade diese Vorteile zum Fallstrick. Die Korrekturarbeiten stapeln sich, der Unterricht muss noch vorbereitet werden... Effektives Zeitmanagement ist gefragt. Diese Zusammenstellung bietet Ihnen Tipps und Anregungen, wie Sie Ihre Arbeitszeit im Schulalltag effektiv und ökonomisch nützen können. Hilfreiche Artikel warten (nicht nur) für JunglehrerInnen!
Zuletzt geändert am: 26.08.2011
ZeitmessungZeitmessung
Schon bei der Geburt spielt die Uhrzeit eine wichtige Rolle. Sie bestimmt und kontrolliert unser Leben. Doch seit wann gibt es eine Uhr? Wer hat die Zeit so eingeteilt? Wie können wir heute die Zeit ablesen? Nehmen Sie sich Zeit für die Zeit!
ZeugnisangstZeugnisangst
"Endlich Ferien!" heißt es bald für alle SchülerInnen. Bei jenen, die mit einem schlechten Zeugnis rechnen, hält sich die Freude jedoch noch in Grenzen. Vielfach dreht sich alles um die Frage, wie man es am besten den Eltern beibringt. Wir haben in diesem Thema hilfreiche Adressen für SchülerInnen, praktische Tipps für Eltern sowie Links rund um den Schulschluss zusammengefasst.
Zuletzt geändert am: 09.06.2011
ZugvögelZugvögel
Jetzt ist es bald so weit; manche Vögel machen sich auf die Reise in wärmere Regionen der Erde. Wie und warum sie das tun - dazu haben wir einige Links und natürlich Unterrichtsmaterial für Sie gesammelt! Viel Spaß!
Zuletzt geändert am: 07.08.09
ZungenbrecherZungenbrecher
Natürlich Zungenbrecher machen SchülerInnen Spaß und passen so auch perfekt zur Faschingszeit. Dass sie daneben aber auch für den Sprachunterricht didaktisch wertvoll sein können, wird immer wieder vergessen... Hier daher eine Zusammenstellung mit Zungenbrechern aus verschiedenen Sprachen sowie pädagogischen Leitartikeln.
Zu letzt geändert am: 05.02.2010
ZähneZähne
Natürlich ist der Besuch der Zahngesundheits-ErzieherInnen in der Volksschule ein Fixtermin. Wie Sie das Thema Zahngesundheit in der Klasse multimedial vor- bzw. nachbereiten können, möchten wir Ihnen mit folgender Zusammenstellung von interaktiven Arbeitsblättern, Lerngeschichten, Spielen,... verraten.
ÖsterreichÖsterreich
Rund um den Nationalfeiertag ist es üblich, auch das Thema Österreich zu behandeln. Die Schüler sollen die Form des Staates und die Flagge erkennen und die 9 Bundesländer mit deren Landeshauptstädte benennen können. Um dies in unterschiedlichen Varianten üben zu können, haben wir hier für Sie eine große Auswahl an Übungsmaterial zusammengestellt.